Arholzen (zir). Der Himmel war grau, die Straßen nass und die Stimmung super: Mehreren hundert Besucher feierten den Karnevalsumzug in Arholzen am 11. Februar. Zum 38. Mal zogen nämlich Traktoren in allen Facetten mitsamt einer bunt kostümierten Truppe durch die Straßen und verteilten nicht nur Süßigkeiten, sondern auch das eine oder andere Lächeln bei den Besuchern. 

Der Karnevalsumzug in diesem Jahr, war der bisher größte, denn mehr als 20 Festwagen samt Fußgruppe marschierten durch die Straßen und gestalteten den eigentlich grauen Tag zu einem bunten. Dabei sah man allerlei Kostüme, die von klassischen bis zu sehr innovativen und einfallsreichen reichten. Die Leidenschaft der Kostümierten sah man in jeder Masche und das begeisterte die Besucher umso mehr. 

Der Umzug endete am Dorfgemeinschaftshaus, wo auf die Besucher weiteres Programm wartete. Neben Bratwurst, Kuchen und allerlei Getränken startete im Anschluss eine Party, die bis in die Abendstunden reichte.



Fotos/Video: zir