Blaulicht

Sonntag, 24. Juni 2018 22:21 Uhr

Übersicht der Polizeieinsätze am Wochenende: Unter anderem Bedrohung mit Schusswaffe und Fälle häuslicher Gewalt – Schützenfest in Eschershausen ohne Vorfälle

Übersicht der Polizeieinsätze am Wochenende: Unter anderem Bedrohung mit Schusswaffe und Fälle häuslicher Gewalt – Schützenfest in Eschershausen ohne Vorfälle Holzminden (red). Das traditionelle Schützenfest in Eschershausen, welches bereits am Freitag begann und am Montag endet, verlief nach Angaben der Polizei bislang absolut störungsfrei. Selbst an die Auflage (Sperrzeitverkürzung) des Ordnungsamtes, die Veranstaltung im Festzelt zum Schutz der Anwohner und Anlieger im Hinblick auf ruhestörenden Lärm um 3 Uhr zu beenden, wurde eingehalten. Public Viewing ohne Zwischenfälle Im Rahmen der WM fanden im Landkreis Holzminden mehrere kleinere so ...
Sonntag, 24. Juni 2018 22:12 Uhr

Frau (36) stürzt an Ith-Klippen ab - Rettungshubschrauber im Einsatz

Frau (36) stürzt an Ith-Klippen ab - Rettungshubschrauber im Einsatz Lüerdissen (red). Am heutigen Sonntagvormittag kam es leider zum wiederholten Male zu einem Kletterunfall im Bereich der Ith-Klippen bei Lüerdissen. Eine 36-jährige Kletterin aus Hamburg, die dort mit einer Gruppe unterwegs war, verlor beim Anbringen einer Sicherung im Felsen das Gleichgewicht und stürzte ab. Durch einen am Boden befindlichen Kletterer, der das Sicherungsseil hielt, konnte der Sturz etwas abgefangen werden. Dennoch schlug sie mit dem Rücken gegen die Kletterfelsen. Nach Pol...
Mittwoch, 20. Juni 2018 13:30 Uhr

Hameln: Zwei Linienbusse prallen zusammen - mögliche Verletzte gesucht

Hameln: Zwei Linienbusse prallen zusammen - mögliche Verletzte gesucht Hameln (r). Bei einem Zusammenstoß von zwei Linienbussen sind heute Morgen möglicherweise mehrere Personen verletzt worden. Der Zusammenstoß ereignete sich gegen 06.50 Uhr auf dem Bahnhofsvorplatz. Ein einfahrender Linienbus der Linie 50 aus Richtung Salzhemmendorf wollte an einem bereits am Bussteig stehenden Omnibus vorbeifahren und touchierte diesen im Kurvenbereich. Dabei stieß der vorbeifahrende Bus mit der rechten Fahrzeugseite gegen das Heck des wartenden Busses (Linie 3 ohne Fahrgäs...
Dienstag, 19. Juni 2018 14:39 Uhr

Polizei durchsucht nach vorangegangener Bedrohung Wohnhaus in Kirchbrak

Polizei durchsucht nach vorangegangener Bedrohung Wohnhaus in Kirchbrak Kirchbrak (r). Nachdem es vor knapp eineinhalb Wochen zu einer Beißerei zweier Hunde gekommen war, eskalierte der Streit der beiden Besitzer am Tag darauf derart, dass einer der Hundebesitzer den anderen bedroht und zur Untermauerung seiner Drohung diesem eine mitgeführte Kurzwaffe gezeigt haben soll. Aufgrund des Anfangsverdachtes einer Straftat erfolgte am heutigen Dienstag eine Durchsuchung seines Wohnhauses, bei der die Polizei eine Schreckschusspistole aufgefunden und beschlagnahmt hat, d...
Dienstag, 19. Juni 2018 14:37 Uhr

Auffahrunfall direkt vor der Polizeiwache - Auto fing Feuer

Auffahrunfall direkt vor der Polizeiwache - Auto fing Feuer Holzminden (fw). Gegen kurz vor 11 Uhr am heutigen Dienstag ereignete sich in der Allersheimer Straße, auf Höhe der örtlichen Polizeiwache Holzmindens, ein Verkehrsunfall. Zu einem Zusammenprall kam es vermutlich, da das vordere Fahrzeug zum Stillstand kam, um nach links abbiegen zu können. Die Fahrerin des VW Polos, welcher den Skoda von hinten rammte, erlitt einen großen Schock und wurde umgehend von Sanitätern der Rettungswache versorgt. Der Motorraum des VW Polos fing nach einigen Minu...
Montag, 18. Juni 2018 14:37 Uhr

Würgeschlange in der Weser entdeckt

Würgeschlange in der Weser entdeckt Emmerthal (red). Angler haben am frühen Sonntagmorgen eine Riesenschlange am Weserufer in Emmerthal entdeckt und die Polizei informiert. Gegen 06.30 Uhr entdeckte ein Sportfischer die etwa dreieinhalb Meter lange Python und informierte daraufhin zunächst einen Angelkollegen. Der 56-jährige Mann rief die Polizei und hielt dann den nicht alltäglichen Fund mit seiner Handykamera fest. Nachdem durch die eingesetzten Beamten festgestellt wurde, dass der Sachverhalt mit der Riesenschlange tatsäc...
Montag, 18. Juni 2018 08:25 Uhr

Vollsperrung nach Unfall: Audi und BMW stoßen zusammen – Holzmindener wird aus Pkw geschleudert

Vollsperrung nach Unfall: Audi und BMW stoßen zusammen – Holzmindener wird aus Pkw geschleudert Mackensen/Dassel (fw/mhn). Ein besonders schwerer Verkehrsunfall hat den frühen Montagmorgen in der Region erschüttert. Gegen 6 Uhr war ein 34 Jahre alter Mann aus Holzminden mit seinem schwarzen Audi auf der Strecke zwischen Mackensen und Dassel unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache kam der Fahrer mit seinem Pkw auf den Grünstreifen, woraufhin der Holzmindener gegenzulenken versuchte. Durch die Gegenlenkbewegung geriet der Audi seitlich in den Gegenverkehr, wo zu diesem Zeitpunkt ein ...
Donnerstag, 14. Juni 2018 12:45 Uhr

Zigarette verursacht Alarm in der Raabe-Residenz

Zigarette verursacht Alarm in der Raabe-Residenz Eschershausen (rus). Alarm für die Freiwillige Feuerwehr Eschershausen, am Mittwochabend löst in der Wilhelm Raabe-Residenz die Brandmeldeanlage aus und ruft die Brandschützer auf den Plan. Mit insgesamt 16 Einsatzkräften und drei Fahrzeugen ist die Feuerwehr schließlich schnell vor Ort und kann Entwarnung geben. Aufgrund von Zigarettenrauch hatte ein Rauchmelder Alarm geschlagen. Nach einer weiteren Kontrolle und Lüftung des Bereiches konnte der Einsatz schnell wieder beendet werden. Fot...
Donnerstag, 14. Juni 2018 10:25 Uhr

Simulierter Gebäudebrand auf dem Gut Forst: Rettungskräfte trainieren gemeinsam für den Ernstfall

Simulierter Gebäudebrand auf dem Gut Forst: Rettungskräfte trainieren gemeinsam für den Ernstfall Bevern (red). Alarm für die Ortsfeuerwehren Negenborn, Lütgenade und die Ortsfeuerwehr Holzminden Gruppe 7 sowie den 4. Zug der KFB Holzminden, die BRH Rettungshundestaffel Dreiländereck und die JUH OV Holzminden, hieß es am Dienstagabend: Mit einem simulierten Gebäudebrand auf dem landwirtschaftlichen Gut Forst in Bevern sollte gemeinsam für den Ernstfall trainiert werden. Markus Schwannecke (Holzminden) und Marco Eikhoff (Reileifzen) hatten die Übung zuvor ausgearbeitet, in der mehrere ...
Dienstag, 12. Juni 2018 17:02 Uhr

Gleich zwei Patienten werden mit dem Teleskopgelenkmast gerettet

Gleich zwei Patienten werden mit dem Teleskopgelenkmast gerettet Stadtoldendorf (rus). Für den Einsatz der Freiwilligen Feuerwehr Stadtoldendorf sorgte am Dienstagmorgen ein medizinischer Notfall des Rettungsdienstes und des Notarztes im Stadtoldendorfer Hirtenweg. Über den Teleskopgelenkmast der Feuerwehr mussten aus einem Wohnhaus gleich zwei Personen, ein 67-Jähriger und seine 90-jährige Mutter, liegend aus dem ersten Obergeschoss über den Balkon nach unten befördert werden. Das Hubrettungsfahrzeug der Feuerwehr verfügt über eine spezielle Tragevo...
Sonntag, 10. Juni 2018 11:42 Uhr

Feuer auf dem Flugplatz Ithwiesen: Feuerwehren üben den Ernstfall

Feuer auf dem Flugplatz Ithwiesen: Feuerwehren üben den Ernstfall Eschershausen/Ith (rus). Zu einer Alarmübung rückten am Freitagabend die Ortsfeuerwehren aus Holzen und Eschershausen aus. Auf dem Ith sollte ein Fahrzeug in einer Fliegerhalle Feuer gefangen haben, verriet die erste Meldung der Rettungsleitstelle. Die Besonderheit dieser Übung: Da die Bundesstraße 240 über den Ith derzeit aufgrund von Baumaßnahmen gesperrt ist, müssen die Einsatzkräfte über Wald- und Schleichwege zur Einsatzstelle anfahren. Da die zu benutzenden Wege den Rettern aber ...
Samstag, 09. Juni 2018 15:30 Uhr

Hameln: 44-Jähriger durch Blitzschlag getötet

Hameln: 44-Jähriger durch Blitzschlag getötet Hameln (red). Nur noch den Tod eines italienischen Bürgers konnte ein Notarzt am Freitagnachmittag gegen 16:15 Uhr im Bereich des Weserradweges in Hameln feststellen. Eine Radfahrerin hatte zuvor die männliche Person, die eine Kopfverletzung hatte, bewusstlos auf dem Rad- und Fußweg in der Nähe des „Knochenhauer Eck“ gefunden. Die Polizei Hameln nahm sofort die Ermittlungen zur Todesursache auf. Der Körper des 44-jährigen Italieners wies Brandverletzungen auf, die auf einen Blitzschlag...
Freitag, 08. Juni 2018 15:48 Uhr

Nach Mord an seiner Ehefrau: Lebenslänglich für 32-jährigen Afghanen

Nach Mord an seiner Ehefrau: Lebenslänglich für 32-jährigen Afghanen Grünenplan/Hildesheim (rus/red). Im Fall der mit Heimtücke getöteten Ehefrau aus Grünenplan hat das Landgericht Hildesheim am Freitagmittag das Urteil gesprochen. Die Strafkammer unter der Leitung des Vorsitzenden Peter Peschka befand den Angeklagten, einen 32-jährigen afghanischen Flüchtling aus Grünenplan, des Mordes an seiner Ehefrau, die von ihm getrennt lebte, für schuldig. Weiterhin stellte das Gericht auch die besondere Schwere der Schuld fest. Regungslos nahm der Angeklagte das U...
Freitag, 08. Juni 2018 13:08 Uhr

Mord: Lebenslange Haft für 32-jährigen afghanischen Angeklagten

Mord: Lebenslange Haft für 32-jährigen afghanischen Angeklagten Grünenplan (red). Das Landgericht Hildesheim hat in seiner Verhandlung am heutigen Freitagmorgen den 32 Jahre alten Mann aus Grünenplan zu lebenslanger Haft verurteilt und stellte neben dem Tatbestand des Mordes auch die besondere Schwere der Schuld fest. Das Gericht sah es als erwiesen an, dass der 32-jährige afghanische Flüchtling Anfang Januar vor den Augen seiner Kinder seine Ehefrau, die von ihm getrennt lebte, schwer misshandelte und zu Tode geprügelt haben soll. Der Angeklagte selbst...
Mittwoch, 06. Juni 2018 17:11 Uhr

Verkehrsunfall auf der Hilsstraße in Delligsen sorgt für Feuerwehreinsatz

Verkehrsunfall auf der Hilsstraße in Delligsen sorgt für Feuerwehreinsatz Delligsen (r). Am frühen Mittwochnachmittag, gegen15:30 Uhr, kam es auf der Hilsstraße in Delligsen zu einem Frontalzusammenstoß zweier Pkws. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden. Über die Schadenshöhe und zur Unfallursache konnte bis zum Einsatzende der Feuerwehr keine Angabe gemacht werden. Verletzt wurde bei dem Zusammenstoß niemand. Die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr streuten ausgelaufene Betriebsstoffe ab und sicherten die Einsatzstelle gegen den fließenden Ve...
Dienstag, 05. Juni 2018 14:11 Uhr

B83: Baustellenabsicherung entwendet - Polizei: Unverantwortlich!

B83: Baustellenabsicherung entwendet - Polizei: Unverantwortlich! Bodenwerder (red). In der Nacht von Montag auf Dienstag haben Unbekannte die Baustellenabsicherung der Vollsperrung B 83 in Steinmühle entwendet. Auf beiden Seiten der Absperrung wurden die 2,5 Meter breiten, rotweißen Absperrschranken inklusive einiger Verkehrszeichen und der entsprechenden gelben Beleuchtung komplett entwendet. Zum Abtransport wird ein größeres Fahrzeug oder ein Anhänger erforderlich gewesen sein. Der Entwendungsschaden wird von der Fachfirma für Verkehrssicherung auf 35...
Montag, 04. Juni 2018 21:23 Uhr

Demente Frau aus Senioren- und Pflegeheim in Neuhaus wird vermisst

Demente Frau aus Senioren- und Pflegeheim in Neuhaus wird vermisst Neuhaus (hk). Gegen 19.19 Uhr am Montagabend wurden Rettungskräfte zu einem Einsatz nach Neuhaus alarmiert, nachdem eine 75-Jährige aus einem Senioren- und Pflegeheim in Neuhaus seit heute vermisst wird. Zum aktuellen Stand der Ermittlungen kann davon ausgegangen werden, dass die Vermisste gerne spazieren geht und sich möglicherweise hierbei in der Umgebung verlaufen hat. Als ungünstig hat sich ergeben, dass die Frau erst seit zwei Wochen in diesem Seniorenheim in Neuhaus untergebracht ist u...
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.