Blaulicht

Freitag, 21. September 2018 11:14 Uhr

Fahrt unter Drogeneinfluss mit Klein-Lkw - aufmerksame Verkehrsteilnehmer verhinderten Schlimmeres

Fahrt unter Drogeneinfluss mit Klein-Lkw - aufmerksame Verkehrsteilnehmer verhinderten Schlimmeres Bodenwerder (r). Aufmerksame Verkehrsteilnehmer verhinderten am Freitagmorgen Schlimmeres. Der Führer eines weißen 3,5to- Lkw mit polnischem Kennzeichen befuhr gegen 07:00 Uhr die B 240 von Halle in Richtung Linse und fiel anderen Autofahrern auf, weil er immer wieder über die Mittellinie auf die Gegenfahrbahn geriet. Zudem überholte er mehrfach sehr riskant, obwohl die Überholstrecke gar nicht zu überblicken war. Andere Autofahrer mussten ausweichen oder sogar stark bremsen. Ein nachfolge...
Donnerstag, 20. September 2018 16:01 Uhr

Seit heute morgen: Länderübergreifende Verkehrssicherheitsaktion „sicher.mobil.leben" gestartet

Seit heute morgen: Länderübergreifende Verkehrssicherheitsaktion „sicher.mobil.leben Niedersachsen (red). Seit heute Morgen um 6 Uhr beteiligt sich Niedersachsen an der ersten länderübergreifenden Aktion „sicher.mobil.leben" zum Thema „Ablenkung". Rund 800 niedersächsische Polizeibeamtinnen und Polizeibeamte werden bis zum späten Abend an mehr als 300 Kontrollstellen auf Niedersachsens Straßen im Einsatz sein, um insbesondere auf Ablenkung im Straßenverkehr wie Handy am Steuer oder Fahrradfahren mit Kopfhörern auf den Ohren zu achten. Der Niedersächsische Minister f...
Mittwoch, 19. September 2018 15:45 Uhr

Wer kann Hinweise zu Kupferdiebstählen in Stadtoldendorf geben?

Wer kann Hinweise zu Kupferdiebstählen in Stadtoldendorf geben? Stadtoldendorf (r). In diesem Jahr haben sich im Zeitraum von Februar bis April sowie seit Juli in Stadtoldendorf mehrere Diebstähle von Kupferrohren ereignet. In den frühen Morgenstunden haben unbekannte Täter jeweils an Wohnhäusern und Garagen angebrachte Regenfallrohre abmontiert und entwendet. Hierbei wurde an verschiedenen Orten Lärm verursacht. Weitere Erkenntnisse der Stadtoldendorfer Ermittler lassen vermuten, dass die Kupferrohre fußläufig wegtransportiert wurden. Der Gesamtschad...
Mittwoch, 19. September 2018 13:01 Uhr

#blaulichtticker110 - Blicke hinter die Kulissen der Polizei Weserbergland

#blaulichtticker110 - Blicke hinter die Kulissen der Polizei Weserbergland Weserbergland (red). Für kommenden Freitag (21.09.2018) haben wir uns vom "Social-Media-Team" der Polizei Weserbergland etwas Besonders vorgenommen: unter dem Hashtag #blaulichtticker110 wollen wir interessierte Bürgerinnen und Bürger zumindest virtuell mit auf Streife nehmen und Einblicke hinter die Kulissen der Polizei Weserbergland gewähren. Dazu wird im Landkreis Hameln-Pyrmont und im Landkreis Holzminden jeweils eine sogenannte "Twitter-Streife" unterwegs sein und insbesondere von ausge...
Mittwoch, 19. September 2018 11:28 Uhr

Hameln: Mehrere Auffahrunfälle mit insgesamt sieben Verletzten

Hameln: Mehrere Auffahrunfälle mit insgesamt sieben Verletzten Hameln (r). Am gestrigen Dienstagnachmittag/ -abend ereigneten sich in Hameln mehrere Auffahrunfälle, bei denen mindestens sieben Personen verletzt wurden. Gegen 15.50 Uhr prallte auf der Ohsener Straße ein Pkw Daimler auf das Heck eines anhaltenden Pkw Opel. Der Opel war auf der Ohsener Straße stadteinwärts unterwegs und stoppte auf Höhe der Einmündung Ruthenstraße, um einem Fußgänger das Überqueren der Fahrbahn zu ermöglichen. Die 50-jährige Daimler-Fahrerin aus Hameln erkannte da...
Mittwoch, 19. September 2018 11:26 Uhr

Hess. Oldendorf: Kind von Auto erfasst und schwer verletzt

Hess. Oldendorf: Kind von Auto erfasst und schwer verletzt Hess. Oldendorf (r). Am Dienstag, den 18.09.2018 gegen 14.00 Uhr, wurde in Hemeringen auf der Friedrichshagener Straße bei einem Verkehrsunfall ein 6-jähriger Junge schwer verletzt. Der Junge rollte mit einem Kinderfahrrad von einer Garagenzufahrt auf die Fahrbahn. Hier wurde das Kind von einem ortsauswärts fahrenden Opel Corsa erfasst, der von einer 66-jährigen Frau aus Hess. Oldendorf gelenkt wurde. Der Junge wurde schwer verletzt und mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht. Fot...
Dienstag, 18. September 2018 13:59 Uhr

Hameln: Verkehrsgottesdienst in der St. Elisabeth Gemeinde

Hameln: Verkehrsgottesdienst in der St. Elisabeth Gemeinde Hameln (r). "Mensch, bleib aufmerksam" lautete das Motto des diesjährigen Verkehrsgottesdienstes, der am 09.09.18 in der St. Elisabeth Gemeinde gefeiert wurde. Mit den Schlagworten Helfen statt Gaffen wollte das Vorbereitungsteam, bestehend aus Mitgliedern der Nordstadtgemeinden St. Elisabeth, Martin Luther und der Baptisten, Lehrern der IGS und der Grundschule Hohes Feld und Mitarbeitern der Öffis und der Polizei, auf das richtige Handeln in Notsituationen hinweisen. In einem kleinen Theater...
Dienstag, 18. September 2018 10:14 Uhr

Betrunkener ohne Führerschein und ohne Versicherungsschutz mit Auto in Bodenwerder unterwegs

Betrunkener ohne Führerschein und ohne Versicherungsschutz mit Auto in Bodenwerder unterwegs Bodenwerder (r). Gleich zweimal beschäftigten Betrunkene am Montag die Polizei in Bodenwerder. Um 16:30 Uhr wurde im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle der Fahrer eines Mondeo auf der B 83 angehalten und kontrolliert. In der Atemluft des 45jährigen war deutlicher Alkoholgeruch feststellbar. Der Atemalkoholtest vor Ort ergab dann auch ein Ergebnis von 1,22 Promille. Die Fahrt war natürlich sofort beendet und dem Mann wurde durch einen Arzt eine Blutprobe entnommen. Einen Führerschein ...
Dienstag, 18. September 2018 09:40 Uhr

Hameln: Schulbusfahrer verhindert Frontalzusammenstoß - Unfallverursacher gesucht!

Hameln: Schulbusfahrer verhindert Frontalzusammenstoß - Unfallverursacher gesucht! Hameln (red). Am 17. September 2018 konnte ein Schulbusfahrer gegen 13:35 Uhr einen Frontalzusammenstoß mit einem entgegenkommenden Auto im letzten Moment verhindern und in einen Grünstreifen ausweichen. In dem Bus saßen zu diesem Zeitpunkt, neben dem 27-jährigen Fahrer, fünf Kinder zwischen elf und dreizehn Jahren. Auf der Kreisstraße 29 zwischen Gut Helpensen und Halvestorf kam dem Schulbus, nach bisherigen Ermittlungen, in einer Kurve ein weißer Opel Transporter (Modell unbekannt) auf...
Montag, 17. September 2018 10:35 Uhr

Brandstiftung in Altstadt von Hessisch Oldendorf - Brandstifter festgenommen

Brandstiftung in Altstadt von Hessisch Oldendorf - Brandstifter festgenommen Hessisch Oldendorf (red). Am frühen Sonntagmorgen des 16.09.2018, kam es in der Altstadt von Hessisch Oldendorf zu einem Wohnhausbrand. Um 01.21 Uhr hatte ein Zeuge den Notruf gewählt, nachdem er zunächst einen lauten Knall gehört und dann Feuerschein im Hinterhof der Wohnhäuser Lange Straße 69 und 71 gesehen hatte. Der 21 Jahre alte Hessisch Oldendorfer, welcher zu Gast in einer Wohnung in der Langen Straße 71 war und die drei Wohnungsbewohner (19 Jahre, 16 Jahre und 7 Jahre), verließ...
Samstag, 15. September 2018 12:05 Uhr

Kartoffelbratfeuer sorgt für Feuerwehreinsatz

Kartoffelbratfeuer sorgt für Feuerwehreinsatz Delligsen (red). Aufmerksame Passanten meldeten der Leitstelle in Hameln gegen 6:39 Uhr eine unklare Rauchentwicklung im Bereich der Schulstraße in Delligsen. Sofort wurde die Großschleife und somit Vollalarm für die Freiwillige Feuerwehr Delligsen ausgelöst. Zusätzlich zur Feuerwehr wurde auch ein Rettungswagen der DRK Bereitschaft Delligsen alarmiert. Die alarmierten Rettungskräfte konnte die Rauchentwicklung ebenfalls wahrnehmen und die Einsatzstelle zügig anfahren. Vor Ort konnte Entw...
Freitag, 14. September 2018 18:05 Uhr

Eierdiebe und Vandalismusschäden in Stadtoldendorf sind geklärt

Eierdiebe und Vandalismusschäden in Stadtoldendorf sind geklärt Stadtoldendorf (r). Heute konnten diverse Vandalismusschäden seit der Nacht zum 13.09.18 im Stadtoldendorfer Stadtgebiet geklärt werden. Eine Gruppe Jugendlicher im Alter von 14 bis 17 Jahren hatten sich "zum chillen" getroffen und nachts an verschiedenen Stellen in der Ortslage randaliert. An einigen inzwischen bekannten Örtlichkeiten wurde durch die örtliche Polizei aufgrund von Sachschäden Strafanzeigen aufgenommen. Aufgrund von Eierdiebstählen aus einem Selbstbedienungshäuschen kam d...
Donnerstag, 13. September 2018 16:18 Uhr

Verkehrsunfall auf nasser Fahrbahn zwischen Delligsen und Grünenplan

Verkehrsunfall auf nasser Fahrbahn zwischen Delligsen und Grünenplan Delligsen (st). Am Donnerstag, dem 13. September 2018 kam es am frühen Nachmittag zu einem Verkehrsunfall auf der L 589 zwischen Delligsen und Grünenplan. Die 19-jährige Verkehrsunfallverursacherin befuhr die Landstraße von Grünenplan in Richtung Delligsen und geriet auf Höhe der Einmündung „Gelbes Wasser“, im Verlauf einer langgezogenen Rechtskurve, auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern und verlor die Kontrolle über ihren PKW. Aufgrund dessen kollidierte sie mit einem entgegenkom...
Donnerstag, 13. September 2018 15:46 Uhr

Missbrauchsfall eines Jungen im PS.Speicher: Urteil heute gefallen

Missbrauchsfall eines Jungen im PS.Speicher: Urteil heute gefallen Einbeck (aks). In den Osterferien letzten Jahres hat sich ein dramatischer Vorfall in Einbeck ereignet: Ein zehnjähriger Junge wurde im Automuseum PS.Speicher von einem Mitarbeiter einer externen Sicherheitsfirma missbraucht. Heute ist das Urteil gefallen. Der Angeklagte, der sich geständig eingelassen hat, wurde vom Landgericht Göttingen zu einer Freiheitsstrafe von zwei Jahren verurteilt. Die Vollstreckung wird zur Bewährung ausgesetzt. Zum TathergangDer zum Tatzeitpunkt zehn Jahre alte J...
Donnerstag, 13. September 2018 13:50 Uhr

Hameln: Wende bei Ermittlungen wegen Unfallflucht: Angeblich Angefahrener täuscht Unfall, Bewusstlosigkeit und Verletzungen nur vor

Hameln: Wende bei Ermittlungen wegen Unfallflucht: Angeblich Angefahrener täuscht Unfall, Bewusstlosigkeit und Verletzungen nur vor Hess. Oldendorf/Hamlen (r). Wende bei den Ermittlungen nach dem angeblichen Verkehrsunfall am 12. September 2018, gegen 10.00 Uhr, auf dem Parkplatz am Bahnhaltepunkt in Hessisch Oldendorf: Die Polizei geht mittlerweile davon aus, dass das angebliche Unfallopfer den Unfall, seine Bewusstlosigkeit und seine Verletzungen nur vorgetäuscht hat und ermittelt nun wegen Vortäuschens einer Straftat! Wie berichtet, war der angeblich durch einen Unfall in Hess. Oldendorf Verletzte gestern mit einem Ret...
Mittwoch, 12. September 2018 16:23 Uhr

Hameln: Silberner Kleinwagen fährt Fußgänger an - Polizei fahndet nach flüchtigem Unfallverursacher

Hameln: Silberner Kleinwagen fährt Fußgänger an - Polizei fahndet nach flüchtigem Unfallverursacher Hess. Oldendorf/Hameln (r). Nach einem Verkehrsunfall am Mittwochvormittag, 12.9.18, gegen 10:00h, auf dem Parkplatz am Bahnhof Hess. Oldendorf sucht die Polizei Hinweise auf den Fahrer eines silbernen Kleinwagens mit SHG-Kennzeichen. Der bislang unbekannte Fahrer (kurze helle Haare, schwarzes T-Shirt -mehr ist nicht bekannt) entfernte sich vom Unfallort, nachdem er einen Fußgänger angefahren und schwer verletzt haben soll. Fast unglaublich, aber wahr: Obwohl der Fußgänger (34, aus Hess. Ol...
Mittwoch, 12. September 2018 15:20 Uhr

Technischer Defekt an Gülletransporter - Landesstraße 433 im Feierabendverkehr gesperrt

Technischer Defekt an Gülletransporter - Landesstraße 433 im Feierabendverkehr gesperrt Hameln (r). Durch Gülle wurde am Mittwochmittag, den 12. September 2018, gegen 11:30 Uhr, die Fahrbahn der Landesstraße 433 zwischen Hameln und Helpensen verunreinigt. Die Nebenstrecke Hameln-Rinteln ist derzeit, kurz vor dem Feierabendverkehr, wegen Reinigungsarbeiten noch immer gesperrt. Ursächlich ist ein technischer Defekt an einem Gülletransporter, so dass eine bislang unbekannte Menge (nach Schätzungen zwischen 2000 bis 5000 Liter) (Gülle-)Substrat ausliefen. Foto: Polizeiinspekti...
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite. Hier erfahren Sie mehr über unseren Datenschutz.

Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite