Montag, 27.01.2020

Region Aktiv

Sonntag, 26. Januar 2020 11:46 Uhr

Wider die antijüdische Auslegung der Passionsgeschichte des Johannesevangeliums - Vortags-Abend zu den Texten in Bachs Johannespassion

Wider die antijüdische Auslegung der Passionsgeschichte des Johannesevangeliums - Vortags-Abend zu den Texten in Bachs Johannespassion   Bodenwerder (red). Am Dienstag, dem 4. Februar um 19 Uhr laden die Kantorei Bodenwerder und der Freundeskreis Israel-Weserbergland zu einem Vortrags-Abend ins Haus der Kirche Bodenwerder ein. Zu Gast ist der Theologieprofessor Dr. Klaus Wengst aus Braunschweig. Er spricht im Vorfeld der Aufführung von Bachs Johannespassion am 8. März in der Klosterkirche Kemnade über den biblischen Oratorientext und seine umstrittene Auslegung. Anschließend ist Gelegenheit zu Diskussion und Austausch wie auc...
Sonntag, 26. Januar 2020 11:42 Uhr

Anmelden zum Familienbasar

Anmelden zum Familienbasar Stadtoldendorf (red). Einer der größten Basare im Landkreis für „Jung und Alt“ öffnet am Sonntag, dem 1. März 2020 wieder seine Türen. Der Familienbasar für „alle Generationen“ findet in der Homburg Schule in Stadtoldendorf, Rumbruchsweg 17, statt. In der Zeit von 11 bis 14 Uhr können Textilien aller Art für Erwachsene, Jugendliche und Kinder, sowie Spielsachen, CDs, DVDs, Bücher, Deko- und Wohnaccessoires, Selbstgebasteltes und Handarbeiten jeder Art gekauft oder verkauft wer...
Sonntag, 26. Januar 2020 11:38 Uhr

Neue Fährleute gesucht

Neue Fährleute gesucht Grave (red). Von April bis Anfang Oktober fährt die Graver Solarfähre Radfahrer und Wanderer über die Weser. In der Woche ab 14 Uhr, Samstag und Sonntag ab 10 Uhr. Sie wird abwechselnd gesteuert von einer Fährfrau und 20 Fährmännern. Sie treffen sich zwei- bis dreimal während der Fährzeit und sprechen die Termine miteinander ab. Die Fährleute würden sich ebenso wie der Verein über weitere Fährleute freuen, die unser Projekt mit unterstützen. Voraussetzung dafür ist der Besitz des a...
Samstag, 25. Januar 2020 11:59 Uhr

Rotkäppchen rockig unterwegs: Auftritt bei Jubiläumsprunksitzung des CVWB

Rotkäppchen rockig unterwegs: Auftritt bei Jubiläumsprunksitzung des CVWB Fürstenberg (red). Die heiße Phase der fünften Jahreszeit hat begonnen. Zwölf Damen aus Fürstenberg schwingen auch in diesem Jahr wieder das Tanzbein und geben mehrere Gastauftritte. 5 Jahre Rotkäppchen           Im letzten Jahr feierten die Tänzerinnen, im Alter von 37 bis etwas über 50 Jahre, ausgelassen ihr 5-jähriges Jubiläum. Ausgelassen sind sie auch außerhalb der Karnevalszeit. Bei allen Geburtstagen treffen wir uns und im Sommer findet so manche Gartenparty statt, ...
Samstag, 25. Januar 2020 11:32 Uhr

Veranstaltungsreihe “Die Welt bewahren” - Besuch von Habeck in Höxter ist ausverkauft

Veranstaltungsreihe “Die Welt bewahren” - Besuch von Habeck in Höxter ist ausverkauft Höxter (TKu). Das Thema könnte momentan nicht aktueller sein: “Die Welt bewahren”. So lautet die neue gemeinsame Veranstaltungsreihe, die von der Volkshochschule Höxter bereits zum zehnten Mal in Kooperation mit der Jacob Pins Gesellschaft, dem Katholischen Pastoralverbund Corvey, der Evangelischen Weser-Nethe-Kirchengemeinde, dem Forum Anja Niedringhaus und dem Verein Welcome e.V. durchgeführt wird. Gemeinsam mit der VHS präsentieren diese Organisationen und gemeinnützigen Vereine ins...
Samstag, 25. Januar 2020 09:41 Uhr

WeserBau – Haus und Energie – die Baumesse in der Stadthalle Höxter

WeserBau – Haus und Energie – die Baumesse in der Stadthalle Höxter Höxter (red). Bei den Höxteraner Bautagen in der Residenz Stadthalle Höxter am 1. und 2. Februar 2020 geht es um Bauen, Umbauen, Sanieren oder Kaufen. Die Aussteller der Baumesse haben zahlreiche Ideen, Angebote und Produkte, die sie den Besuchern persönlich vorstellen möchten. Wer neu baut, einen Altbau sanieren oder seine Wohnung renovieren will, wer über Energiesparpotentiale nachdenkt oder alternative Heizlösungen sucht, der findet auf der WeserBau umfangreiche Lösungen und viele An...
Freitag, 24. Januar 2020 17:10 Uhr

Wildtiere im Winter: Geführte Entdeckungs- und Beobachtungstour im Wildpark Neuhaus

Wildtiere im Winter: Geführte Entdeckungs- und Beobachtungstour im Wildpark Neuhaus Neuhaus (red). Wenn der Winter in die Gefilde der Solling-Vogler-Region im Weserbergland (SVR) eingezogen ist, halten sich die meisten Menschen nur so lang wie nötig draußen auf und freuen sich über ihr warmes Heim. Doch was machen die heimischen Wildtiere im Winter? Während einige Vogelarten die Möglichkeit haben, im Herbst gen Süden zu fliegen und dort zu überwintern, müssen die Tiere, die hier bleiben, auf andere Strategien setzen, um den Winter zu überstehen. So futtern sich einige ...
Freitag, 24. Januar 2020 12:03 Uhr

Neue Veranstalter für den Ferien(s)pass Höxter/Boffzen 2020 gesucht

Neue Veranstalter für den Ferien(s)pass Höxter/Boffzen 2020 gesucht Höxter (red). In diesem Jahr wird der Ferien(s)pass Höxter/Boffzen 40 Jahre alt. Seither werden Kindern und Jugendlichen aus der Region spannende und abwechslungsreiche Erlebnisse in den Sommerferien geboten. „Jedes Jahr nehmen bis zu 1000 Kinder und Jugendliche am vielseitigen Programm teil“, berichtet Peter Kamischke-Funk vom Projekt Begegnung. Jennifer Fröhlich, ebenfalls vom Projekt Begegnung, ergänzt: „Wir möchten das Angebot für die Kinder und Jugendlichen stetig weiterentwick...
Freitag, 24. Januar 2020 11:57 Uhr

DRK-Kreisverband Weserbergland eröffnet Beratungsstelle für erwachsene Migranten

DRK-Kreisverband Weserbergland eröffnet Beratungsstelle für erwachsene Migranten Holzminden (red). Das Rote Kreuz im Weserbergland bietet ab sofort eine Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer (MBE) an, die im Landkreis Holzminden leben. Damit gibt es einen weiteren Träger für eine solche Beratungsstelle für Migranten, die voraussichtlich auf Dauer in Deutschland leben. Beim Roten Kreuz ist die Beratung in Holzminden, in der Geschäftsstelle Pipping 2 untergebracht. Die Beratung übernimmt Anke Fuchs, die auch bisher schon für die Koordinierungsstelle ehrenamtlich...
Freitag, 24. Januar 2020 10:48 Uhr

Neubau der Ortsumgehung Negenborn im Zuge der Bundesstraße 64 – Brückenneubau über das Hooptal kann beginnen

Neubau der Ortsumgehung Negenborn im Zuge der Bundesstraße 64 – Brückenneubau über das Hooptal kann beginnen Negenborn (red). Der Auftrag für die große Talbrücke konnte nach Abschluss des Vergabeverfahrens erteilt werden. Dies teilte die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Hameln mit. Das neue 150 m lange Bauwerk für die Ortsumgehung überspannt künftig in circa 17 Meter Höhe das Hooptal in Negenborn. Die Baufirma erarbeitet zunächst die detaillierten Ausführungsunterlagen. Die ersten sichtbaren Arbeiten werden voraussichtlich Anfang April erfolgen. Während der Bau...
Donnerstag, 23. Januar 2020 16:40 Uhr

„Das Ding des Jahres“: Schüler des Berufsgymnasiums nehmen an TV-Show teil

„Das Ding des Jahres“: Schüler des Berufsgymnasiums nehmen an TV-Show teil Holzminden/Köln (lbr). Am 29. Januar ist es soweit: Die neue Staffel „Das Ding des Jahres“ startet auf dem TV Sender ProSieben. Mit dabei sind acht Schüler und drei Lehrer der Georg-von-Langen-Schule. Die Projektgruppe des zwölften Jahrgangs des Berufsgymnasiums Technik stellten in der Erfinder-Show ihren Energy Floor vor. Der Fußboden besteht aus einzelnen Holzplatten versehen mit Piezo-Elementen. Durch die Schritte über den Boden wird dann Strom erzeugt, mit dem beispielsweise eine LE...
Donnerstag, 23. Januar 2020 13:02 Uhr

Baustelle an der St. Dionys-Kirche geht weiter

Baustelle an der St. Dionys-Kirche geht weiter Stadtoldendorf (red). Viel wurde schon sichtbar geschafft auf der Kirchenbaustelle in Stadtoldendorf. Die ev.-luth. Kirchengemeinde ist froh und dankbar, dass sie das Weihnachtsfest in der eigenen Kirche feiern konnte. Nun sind die Bauarbeiten wieder im Gange und es hat sich herausgestellt, dass es für alle - Gottesdienstbesucher wie Handwerker - besser ist, wenn die Kirche für Gottesdienste noch nicht genutzt wird. Die Gottesdienste der ev.-luth. Kirchengemeinde Stadtoldendorf findet ab dem ...
Donnerstag, 23. Januar 2020 11:19 Uhr

Freiwillige Feuerwehr Halle lädt zum Blutspenden ein

Freiwillige Feuerwehr Halle lädt zum Blutspenden ein Halle (red). Am Freitag, 31.01.2020, findet in der Zeit von 15:30 Uhr bis 19:30 Uhr ein Blutspendetermin in der Grundschule Halle, Schulstraße 1, statt. Der  Blutspendedienst des Deutschen Roten Kreuzes „NSTOB“ aus Springe führt diesen Termin gemeinsam mit der Feuerwehr Halle durch. Im Anschluss an die Blutspende können sich alle Blutspenderinnen und Blutspender wie gewohnt an einem reichhaltigen Buffet mit Kaffee, Kuchen, belegten Brötchen und kalten Getränken stärken. Die Feuerwehr...
Donnerstag, 23. Januar 2020 11:13 Uhr

Dein perfekter Nebenjob: Einfach Geld verdienen bei den Instituten Dr. Schrader

Dein perfekter Nebenjob: Einfach Geld verdienen bei den Instituten Dr. Schrader   Holzminden. Wie muss ein perfekter Nebenjob sein? Gibt es überhaupt DEN perfekten Nebenjob? Was perfekt ist, ist aus jeder Perspektive unterschiedlich. Aber wo existiert sonst eine Möglichkeit so einfach Geld zu verdienen?  Ganz einfach! Bei Schrader kannst du in drei einfachen Schritten bares Geld verdienen! Vorbeikommen – Testen – Geld erhalten. Schritt Vorbeikommen: Melde dich bei uns als Proband/in an. Du findest uns im Gewerbegebiet Bülte, Max-Planck-Str.6 in 37603 Holzminden g...
Mittwoch, 22. Januar 2020 18:46 Uhr

Zwischen Crêpes und Bratwurst: Deutsch-französischer Tag an der BBS

Zwischen Crêpes und Bratwurst: Deutsch-französischer Tag an der BBS Holzminden (lbr). In der Pausenhalle der Georg-von-Langen-Schule duftete es am heutigen Tag nach verführerischen Leckereien. Die Schüler des beruflichen Gymnasiums veranstalteten einen deutsch-französischen Tag und verkauften typische Gerichte aus den beiden Ländern. „Wir veranstalten diesen Tag nun zum zweiten Mal anlässlich des Jahrestages der Unterzeichnung des Élysée-Vertrags am 22. Januar“, erklärt Französischlehrerin Janina Kappey. „In diesem Jahr steht der Tag für den Kamp...
Mittwoch, 22. Januar 2020 11:40 Uhr

Roxy Kino Holzminden: Das Kinoprogramm ab dem 23. Januar

Roxy Kino Holzminden: Das Kinoprogramm ab dem 23. Januar Holzminden. 1917 FSK - ab 12 freigegeben: Der Erste Weltkrieg befindet sich im April 1917 auf seinem grausamen Höhepunkt. In Nordfrankreich belagern sich deutsche und britische Einheiten in ihren Schützengräben, ohne auch nur einen Zentimeter vorzurücken. Die Moral der Truppen wird zunehmend schlechter. In dieser Situation werden die in Nordfrankreich stationierten, britischen Soldaten Schofield (George MacKay) und Blake (Dean-Charles Chapman) von ihrem Vorgesetzten General Erinmore (Colin ...
Mittwoch, 22. Januar 2020 10:55 Uhr

Baumstämme aus Beethovens Zeiten werden versteigert

Baumstämme aus Beethovens Zeiten werden versteigert Reinhausen/Göttingen (red). Die Niedersächsischen Landesforsten versteigern gemeinsam mit anderen Waldbesitzern aus Südniedersachsen in den kommenden Wochen wertvolle Baumstämme. Einer der zentralen Lagerplätze liegt im Wald zwischen Gillersheim und Suterode im Landkreis Northeim. Rund 150 Kubikmeter Laubholzstämme aus den Wäldern zwischen Hann.Münden und Hameln lagern dort im Revier Ebergötzen. Deutlich weniger als in normalen Jahren. Grund für das begrenzte Angebot ist laut Axel Pam...
Mittwoch, 22. Januar 2020 10:02 Uhr

Das Phantom der Oper gastiert erneut in Beverungen

Das Phantom der Oper gastiert erneut in Beverungen Beverungen (red). Am 1. Februar 2020 in der Stadthalle: Das erfolgreiche Tournee-Musical mit Weltstar Deborah Sasson, Axel Olzinger als Phantom und mit Stargast Uwe Kröger in der Rolle des Persers  Beverungen. Alles live! Fast 20 Jahre nach der Londoner Premiere gastiert „Das Phantom der Oper“ am Samstag, den 1. Februar 2020 in der Stadthalle Beverungen. Veranstaltungsbeginn ist um 20 Uhr. In einer zeitgemäßen, aufwändigen und ausdrucksstarken Neuinszenierung mit Star-Besetzung und ein...
Mittwoch, 22. Januar 2020 10:00 Uhr

Kommenden Sonnabend neuer Arbeitseinsatz auf dem Lenner Friedhof

Kommenden Sonnabend neuer Arbeitseinsatz auf dem Lenner Friedhof Lenne (rus/red). Es wird wieder gearbeitet auf dem Friedhof in Lenne. Nach dem außerordentlich erfolgreichem Arbeitseinsatz auf dem Lenner Friedhof im Oktober letzten Jahres soll es einen zweiten Einsatz am Samstag, den 25. Januar 2020 geben. Die Hecke an der westlichen Grenze des Friedhofes überwuchert bereits einzelne Urnengräber und soll in einem ersten Schritt unter fachlicher Anleitung radikal zurück geschnitten werden. Einen günstigen Zeitpunkt für den beherzten Rückschnitt bieten ...
Mittwoch, 22. Januar 2020 09:57 Uhr

Karneval in Arholzen – ein närrisches Fest für jedermann!

Karneval in Arholzen – ein närrisches Fest für jedermann! Arholzen (red). Das neue Jahrzehnt ist erst ein paar Tage alt und schon befinden sich die Arholzener Karnevallisten im Vorbereitungsfieber. Denn in ein paar Wochen ist es endlich soweit - dann ziehen wieder kunterbunte Karnevalswagen und verkleidete Närrinnen und Narren durch Arholzens Straßen. Musikalisch wird der Karnevalsumzug vom Spielmannszug der Jugendfeuerwehr Holzminden, dem Musikzug der Feuerwehr Itzum sowie dem Spielmannszug Lüthorst begleitet. Am Sonntag den 23.02.2020 startet der...
Mittwoch, 22. Januar 2020 09:39 Uhr

Wetterdienst warnt vor Glätte am heutigen Morgen

Wetterdienst warnt vor Glätte am heutigen Morgen

Landkreis Holzminden (red). Der Deutsche Wetterdienst weist in einer aktuellen Meldung darauf hin, dass in den Morgen- und Vormittagsstunden des heutigen Mittwochs im Landkreis Holzminden mit Glatteis gerechnet werden muss. Demnach ist mit Behinderungen im Straßenverkehr durch Glätte zu rechnen. Teilnehmer im Straßenverkehr sollten sich nur mit Vorsicht bewegen.

Dienstag, 21. Januar 2020 10:56 Uhr

3. Holzmindener Ballnacht lockt mit viel Glamour und tollem Showact am 8. Februar in die Stadthalle Holzminden

3. Holzmindener Ballnacht lockt mit viel Glamour und tollem Showact am 8. Februar in die Stadthalle Holzminden Holzminden (red). Seit dem Jahr 2018 ist die Holzmindener Ballnacht unter dem Motto „Holzminden tanzt“ zu einen Begriff geworden. Mit einem neuen Konzept startete damals der alljährliche traditionelle Bürgerschützenball in eine neue Epoche. Der Ball ist heute ein glamouröses, gesellschaftliches Ereignis für alle in unserer Region, die hin und wieder gern in festlicher Abendgarderobe Discofox, Foxtrott, Walzer, Tango oder Rumba tanzen. Überraschend und schön zu sehen ist, wie viele jun...
Dienstag, 21. Januar 2020 10:53 Uhr

Mit drei Klarinetten von Klassik bis Jaz: Trio Schmuck eröffnet Kammerkonzertjahr in der Schlosskapelle Bevern

Mit drei Klarinetten von Klassik bis Jaz: Trio Schmuck eröffnet Kammerkonzertjahr in der Schlosskapelle Bevern Bevern (red). Einen außergewöhnlich besetzten Auftakt des Konzertjahres im Kulturzentrum Weserrenaissance Schloss Bevern gibt das Klarinettentrio "Schmuck" am Sonntag, 9. Februar um 17 Uhr. Das junge dynamische Trio mit Sayaka und Yumi Schmuck, (Klarinette) sowie Sebastian Pigorsch (Bassetthorn und Bass-Klarinette) bietet feinste Kammermusik und lässt aufhorchen. Neben der seltenen Kombination von Klarinette, Bassetthorn und Bass-Klarinette zeichnet sich das Trio durch sprudelnde Spielfreude,...
Dienstag, 21. Januar 2020 10:48 Uhr

Leitungs- und Führungskräfte der DRK Bereitschaften des Kreisverbandes Weserbergland tagten in Cuxhaven

Leitungs- und Führungskräfte der DRK Bereitschaften des Kreisverbandes Weserbergland tagten in Cuxhaven Cuxhaven (red). Vom 17. bis 19. Januar nutzten die ehrenamtlichen Leitungs- und Führungskräfte der Bereitschaften des DRK Kreisverbandes Weserbergland den frischen Wind in Cuxhaven für eine Arbeitstagung. Nachdem im letzten Jahr sowohl eine neue Kreisbereitschaftsleitung gewählt als auch ein neuer Vorstand im Kreisverband eingesetzt worden sind, wurde diese Chance genutzt und der hierdurch entstandene frische Wind in Aufwind verwandelt. Um zu wissen, woher und vor allem wohin der Wind weht,...
Dienstag, 21. Januar 2020 10:06 Uhr

„Aufgeschlagen“ im Pfarrhaus – eingeschlagen beim Publikum - MKV Stadtoldendorf hat Dasseler Autoren zu Gast

„Aufgeschlagen“ im Pfarrhaus – eingeschlagen beim Publikum - MKV Stadtoldendorf hat Dasseler Autoren zu Gast Stadtoldendorf (red). Kann das funktionieren? Eine Lesung, ein Thema und sieben Autoren? Es kann, wenn das Thema „Aufgeschlagen“ heißt und von der Autorengruppe Collage aus Dassel beackert wird. Doch ehe die Dichter loslegen konnten, musste sich Dr. Hagenstein, Vorsitzender des Musik- und Kulturvereins Stadtoldendorf, erst einmal entschuldigen: im Alten Rathaus war die Heizung ausgefallen. Die Kirchengemeinde spielte Schutzengel und stellte das Pfarrhaus für die Lesung zur Verfügung. Die...
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite. Hier erfahren Sie mehr über unseren Datenschutz.

Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite