Landkreis Hameln-Pyrmont (red). Der Senioren- und Pflegestützpunkt bietet jeden Monat offene Sprechzeiten im gesamten Landkreis Hameln-Pyrmont an. Hierbei informieren die Mitar- beitenden unabhängig und kostenlos über Leistungen der Pflegeversiche- rung und beraten im Falle eines Hilfebedarfs wie eine individuelle und best- mögliche Versorgung bewerkstelligt werden kann. Das Angebot richtet sich an Pflegebedürftige, ihre Angehörigen sowie inte- ressierte Bürgerinnen und Bürger. Auch eine telefonische Beratung kann in Anspruch genommen werden. Im Dezember ist das Team des Senioren- und Pflegestützpunktes wie folgt erreichbar: 

Hameln: Die Sprechzeiten im Kreishaus, Süntelstraße 9, finden montags bis donnerstags von 8:00 bis 13:00 Uhr statt. Dienstags finden zusätzlich Sprechzeiten von 15:00 bis 18:00 Uhr mit Terminvergabe statt. Termine können telefonisch bei Jan Hildebrandt unter 05151/9033-301 oder Doreen Bittermann un- ter 05151/903-3321 vereinbart werden. Die Sprechzeiten im FiZ, Osterstraße 46, finden freitags von 10:00 bis 12:30 Uhr statt. Telefonisch beraten Jan Hildebrandt unter 05151/9033-301 und Doreen Bittermann unter 05151/903-3321. 

Bad Pyrmont: Die Sprechzeiten in Bad Pyrmont finden am Montag, den 4. Dezember von 11:00 bis 12:30 Uhr im Rathaus, Rathausstraße 1, statt. Jan Hildebrandt (05151/903-3301) informiert über Leistun- gen der Pflegeversicherung und berät zu Fragen rund um das Thema Pflege.##### Salzhemmendorf: Die Sprechzeiten in Salzhemmendorf finden am Montag, den 11. Dezember von 9:00 – 10:30 Uhr im Dienstgebäude Fachdienst Ordnung/Soziales, Kleiner Lahweg 2, statt. Doreen Bittermann (05151/903-3321) informiert über Leistungen der Pfle- geversicherung und berät zu Fragen rund um das Thema Pflege.

Coppenbrügge: Die Sprechzeiten in Coppenbrügge finden am Montag, den 11. Dezember von 11:00 bis 12:30 Uhr im Bürgeramt, Schloßstraße 14, statt. Doreen Bittermann (05151/903-3321) in- formiert über Leistungen der Pflegeversicherung und berät zu Fragen rund um das Thema Pflege.

Hessisch Oldendorf: Die Sprechzeiten in Hessisch Oldendorf finden am Mon- tag, den 18. Dezember von 9:00 bis 10:30 Uhr im Rathaus, Schloßstraße 2, statt. Jan Hildebrandt (05151/903-3301) infor- miert über Leistungen der Pflegeversicherung und berät zu Fra- gen rund um das Thema Pflege.

Bad Münder: Die Sprechzeiten in Bad Münder, im Pfarrbüro, Echternstraße 16, finden am Montag, den 18. Dezember statt von 11:00 bis 12:30 Uhr in der Echternstraße 16 statt. Jan Hildebrandt (05151/903-3301) informiert über Leistungen der Pflegeversiche- rung und berät zu Fragen rund um das Thema Pflege.

Emmerthal: Aufgrund der Feiertage findet im Dezember keine Sprechzeit statt. Telefonische Beratung von Doreen Bittermann ist unter 05151/903-3321 jedoch möglich.