Werbung

COVID-19

Dienstag, 31. März 2020 20:05 Uhr

Sieben weitere Corona-Fälle im Landkreis Holzminden

Sieben weitere Corona-Fälle im Landkreis Holzminden

Landkreis Holzminden (red). Sieben weitere Corona-Fälle im Landkreis Holzminden musste der Landkreis Holzminden am Dienstagabend vermelden. Damit stieg die Zahl der mit dem Coronavirus infizierten Personen im heimischen Landkreis auf 62 an. Das Gesundheitsamt ermittelt jene Personen, die direkten Kontakt zu den Infizierten hatte. Am Montagabend waren es noch 55 Fälle im Landkreis Holzminden.

Dienstag, 31. März 2020 17:04 Uhr

Einsatz und Engagement in Krisenzeiten: Landrat Schünemann sagt Danke

Einsatz und Engagement in Krisenzeiten: Landrat Schünemann sagt Danke Landkreis Holzminden (lbr). Die schweren Zeiten in der Corona-Krise bringen viel Negatives mit sich, doch es gibt auch eine positive Seite. Die Menschen im Landkreis unterstützen sich oder gehen in ihrem Job an ihre Grenzen. Landrat Michael Schünemann möchte sich auf diesem Weg bei seinen Mitarbeitern, dem Rettungsdienst und bei den Menschen aus dem Gesundheitswesen für ihren aktuellen Einsatz bedanken. Landrat Schünemann sagt Danke Einsatz und Engagement in Krisenzeiten: Landrat Schün...
Dienstag, 31. März 2020 16:18 Uhr

Warmes Essen für Menschen im Corona-Dauerdienst: „Nudeln anstelle des Klatschens“

Warmes Essen für Menschen im Corona-Dauerdienst: „Nudeln anstelle des Klatschens“ Holzminden (kp). Dem Betreiber des Hellers Krug kam eine Idee, die ihm in den sozialen Medien großes Lob und viel Zuspruch einbrachte. Statt symbolischer Gesten, wollte er unmittelbar vor Ort etwas Gutes tun und ein Zeichen setzen. Seine Vorstellung: Menschen im Corona-Dauerdienst sollen mit warmen Speisen beliefert werden. Angefangen habe jedoch zuerst alles mit einem Facebook-Beitrag, auf den Carsten Dauer aufmerksam geworden war. „Am 21. März wurde bei Facebook zum Beifallklatschen auf d...
Dienstag, 31. März 2020 15:30 Uhr

Corona-Fälle in Niedersachsen: 4348 Corona-Infizierte | 43 Tote

Corona-Fälle in Niedersachsen: 4348 Corona-Infizierte | 43 Tote Hannover (red). Das Niedersächsische Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung hat am Montag einen Aufnahmestopp für Alten- und Pflegeheime in Niedersachsen erlassen. Hintergrund ist der Fall einer Einrichtung in Wolfsburg, in der innerhalb kürzester Zeit mehrere Bewohnerinnen und Bewohner an COVID-19 verstorben sind. „Die Entwicklungen lassen uns keine andere Wahl, als noch härtere Bandagen anzulegen und weitere Maßnahmen anzuordnen“, sagte Gesundheitsministerin Carola R...
Dienstag, 31. März 2020 14:42 Uhr

Fünf neue Corona-Fälle im Kreis Höxter gemeldet

Fünf neue Corona-Fälle im Kreis Höxter gemeldet Kreis Höxter (red). Fünf Corona-Fälle mehr, als gestern sind aus dem Kreis Höxter zu vermelden. Insgesamt sind bis heute 71 Fälle im Kreis Höxter registriert. „Vier Menschen mit einer bestätigten Corona-Infektion werden derzeit in Krankenhäusern stationär behandelt, alle anderen befinden sich in häuslicher Quarantäne“, so der Kreis Höxter. Die Corona-Infektion nach Stadtgebieten: Bad Driburg 3, Beverungen 10, Borgentreich 14, Brakel 2, Höxter 16 (+4), Marienmünster 0, Nieheim 3...
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite. Hier erfahren Sie mehr über unseren Datenschutz.

Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite