Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Donnerstag, 24.09.2020
Werbung

Blaulicht

Mittwoch, 23. September 2020 17:14 Uhr

Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Göttingen und der Polizeidirektion Göttingen zur Brandserie Einbeck

Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Göttingen und der Polizeidirektion Göttingen zur Brandserie Einbeck Einbeck (red). Nach einer Serie von Bränden in den vergangenen Wochen in und um Einbeck ist es der Polizei Northeim gelungen, einen Tatverdächtigen zu ermitteln. Bei dem Mann handelt es sich um einen 23-Jährigen, der am frühen Dienstagmorgen im Bereich Wolfsburg-Königslutter auf Grundlage eines Haftbefehls des Amtsgerichts Göttingen festgenommen wurde. Die Ermittler sind ihm dank einer Wildkamera auf die Spur gekommen. Seit Anfang Juli ist es in Einbeck und Umgebung immer wieder zu Bränd...
Mittwoch, 23. September 2020 16:18 Uhr

Motorrad fährt auf haltendes Auto auf: 12.000 Euro Schaden

Motorrad fährt auf haltendes Auto auf: 12.000 Euro Schaden Beverungen (red). Auf der K 48 zwischen Beverungen und Drenke ist ein Motorradfahrer auf ein haltendes Auto aufgefahren. Der Motorradfahrer musste mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden, der Gesamtschaden liegt bei rund 12.000 Euro. Ein 28-Jähriger fuhr am Dienstag, 22. September, mit seinem Kawasaki-Motorrad die K48 aus Drenke kommend in Fahrtrichtung Beverungen. Vor ihm fuhr ein 57-Jähriger mit einem VW Touran in dieselbe Richtung. Gegen 17.40 Uhr bremste der Touran-Fah...
Mittwoch, 23. September 2020 13:40 Uhr

Nach Festnahme des mutmaßlichen Brandstifters: Polizei gibt neue Details bekannt

Nach Festnahme des mutmaßlichen Brandstifters: Polizei gibt neue Details bekannt Einbeck/ Göttingen (kp/lbr). Nach der Brandserie in Einbeck ist ein dringend Tatverdächtiger festgenommen wurden. Dies teilte die Staatsanwaltschaft Göttingen mit. Der Mann steht im Verdacht, 13 Brände in Einbeck gelegt zu haben, sagt Oberstaatsanwalt Andreas Buick. Noch am Tag der Festnahme wurde der mutmaßliche Brandstifter dem Haftrichter vorgeführt. Seit dem 4. Juli, als die historische Saline in Salzderhelden ein Opfer der Flammen wurde, ist es im Raum Einbeck immer wieder zu Bränden...
Mittwoch, 23. September 2020 10:42 Uhr

Polizei ermittelt nach Vandalismus in Bevern - Zeugen gesucht!

Polizei ermittelt nach Vandalismus in Bevern - Zeugen gesucht! Bevern (red). In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde das Haltestellenhäuschen in Bevern, Forster Straße, Ziel von Vandalen. Dabei wurde eine Seitenscheibe des Häuschens durch unbekannte Täter völlig zerstört, eine weitere vermutlich herausgetreten. Hinweisen nach soll es gegen 03.30 Uhr in der Nacht zu lauten Geräuschen auf der Straße gekommen sein. Die Polizei fragt nun: Gibt es weitere Zeugen zu der Tat? Wer hat etwas Auffälliges beobachtet? Hinweise bitte an die Polizeistation Be...
Dienstag, 22. September 2020 14:55 Uhr

Polizei nimmt mutmaßlichen Brandstifter von Einbeck fest

Polizei nimmt mutmaßlichen Brandstifter von Einbeck fest

Einbeck (kp/lbr). Die Polizei hat einen Tatverdächtigen festgenommen, der für 13 Brände im Raum Einbeck verantwortlich sein soll. Der mutmaßliche Täter wird derzeit dem Haftrichter vorgeführt. Dies hat uns die Staatsanwaltschaft Göttingen auf Nachfrage bestätigt. Am morgigen Mittwoch soll dazu eine Pressekonferenz in Göttingen stattfinden. 

Montag, 21. September 2020 11:43 Uhr

Bad Pyrmont: Schwerpunktkontrolle mit Corona-Bezug

Bad Pyrmont: Schwerpunktkontrolle mit Corona-Bezug Bad Pyrmont (red). Am Freitag, 18. September, fanden in der Zeit von 17 bis 02:00 Uhr im Stadtgebiet von Bad Pyrmont und dem Gemeindebereich Aerzen, durch mehrere Polizeistreifen Kontrollen bezüglich der Einhaltung der Abstands- und Mund-Nasen-Bedeckung-Regelung statt. Die Beamten sprachen im Laufe des Abends diverse - durchgehend einsichtige Bürger - an, die dementsprechend gebührenfrei belehrt wurden. Insbesondere auf den Spielplätzen wurden mit einer Ausnahme keine relevanten Feststellun...
Montag, 21. September 2020 11:40 Uhr

Aerzen: Anhänger richtet hohen Sachschaden an

Aerzen: Anhänger richtet hohen Sachschaden an Aerzen (red). Am vergangenen Samstag, gegen 8:10 Uhr, kam es in Aerzen-Grießem zu einem Unfall. Ein 55-jähriger Mann aus Aerzen hatte beim Ankuppeln eines Anhängers auf einem Grundstück in Hanglage nicht umsichtig genug gearbeitet. Als er anfuhr, löste sich der Hänger von dem Unimog, rollte über die Landesstraße 426 auf ein gegenüberliegendes Grundstück. Dort stieß er mit zwei parkenden Pkw zusammen, die er erst gegeneinander und danach noch gegen ein größeres Garagentor schob. An b...
Sonntag, 20. September 2020 17:08 Uhr

Video auf YouTube zeigt Schlag gegen den Kopf: Ermittlungen gegen Beamten der Polizeiinspektion Göttingen

 Video auf YouTube zeigt Schlag gegen den Kopf: Ermittlungen gegen Beamten der Polizeiinspektion Göttingen Göttingen (red). Im Zusammenhang mit einem auf der Plattform YouTube veröffentlichten Video hat die Polizeiinspektion Göttingen noch am Freitag (18.09.20) gegen einen ihrer Beamten ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der Körperverletzung im Amt eingeleitet. Entsprechende disziplinare Maßnahmen werden parallel geprüft. Auf dem Video ist zu sehen, wie der Polizist einem jungen Mann während eines Einsatzes in einer Wohnung mit der flachen Hand gegen den Kopf schlägt. Was sich im Vo...
Sonntag, 20. September 2020 08:35 Uhr

Höxter: Vorfahrt missachtet: Fahrer unter Alkoholeinfluss

Höxter: Vorfahrt missachtet: Fahrer unter Alkoholeinfluss Höxter (red). Am Samstagvormittag kam es bei Höxter zu einem Verkehrsdelikt, als der 27 Jahre alte Fahrer eines Pkw VW vom Freizeitgelände kommend auf die Bundesstraße 64 einbiegen wollte. Er beachtete nicht die Vorfahrt eines Pkw-Fahrers, der in Richtung Höxter unterwegs war. Dieser musste nach eigenen Angaben stark abbremsen, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Der VW-Fahrer wurde in der Höxteraner Innenstadt angehalten und kontrolliert. Dabei stellten die Polizeibeamten fest, dass er ...
Samstag, 19. September 2020 18:32 Uhr

Drei Tote und dutzende Verletzte: Schweres Explosionsunglück in Höxter vor genau 15 Jahren

Drei Tote und dutzende Verletzte: Schweres Explosionsunglück in Höxter vor genau 15 Jahren Höxter (TKu). Am heutigen Samstag, den 19. September 2020 jährt sich das schwere Explosionsunglück von Höxter zum 15. Mal. Der Morgen des 19. Septembers 2005 begann in der Kleinstadt Höxter wie jeder andere Tag. Die ersten Geschäfte in der Innenstadt öffnen ihre Pforten gegen 09.15 Uhr, einige wenige Kunden warten bereits vor den Geschäften darauf, eingelassen zu werden. Ein Rettungswagen samt Besatzung befindet sich gerade am Höxteraner Bahnhof im Einsatz, unweit der Unglücksstelle be...
Samstag, 19. September 2020 08:53 Uhr

Nach Diebstahl - wem gehört das Mountainbike?

Nach Diebstahl - wem gehört das Mountainbike?

Holzminden/Eschershausen (red). Im Rahmen polizeilicher Ermittlungen zu einer Diebstahlserie wurde in Eschershausen ein schwarz-grünes Mountainbike (28 Zoll) sichergestellt. Nach vorliegenden Erkenntnissen wurde das Fahrrad mit Aluminiumrahmen in den Sommermonaten im Holzmindener Bahnhofsviertel entwendet. Bisher sind nähere Tatumstände sowie die Eigentumsverhältnisse ungeklärt - Hinweise hierzu nimmt die Polizei in Stadtoldendorf entgegen (05532/504750).

Foto: Polizei

Samstag, 19. September 2020 08:46 Uhr

Dassel: Junger Fahrer (19) überschlägt sich mehrfach mit seinem Pkw

Dassel: Junger Fahrer (19) überschlägt sich mehrfach mit seinem Pkw Dassel (red). Aus bislang ungeklärter Ursache ist ein erst 19-jähriger Fahrzeugführer aus dem Bereich Dassel am Freitagnachmittag schwer verunfallt. Der junge Fahrer kam auf dem Weg von Dassel nach Sievershausen mit einem Pkw auf den Grünstreifen - beim Gegenlenken geriet der Pkw ins Schleudern und überschlug sich im Verlauf mehrfach. Die Feuerwehren aus Dassel und Markoldendorf rückten zur Pkw-Bergung aus. Der 19-Jährige musste schwer verletzt einem Krankenhaus zugeführt werden. Am Pkw ...
Freitag, 18. September 2020 13:23 Uhr

Diebstahlserie mit über 21 Taten weitestgehend aufgeklärt

Diebstahlserie mit über 21 Taten weitestgehend aufgeklärt Eschershausen (r). Eine knapp 14-tägige Diebestour in Eschershausen ist beendet. Bereits am letzten Samstagabend (12.09.20) wurde ein Mann aus der Altsamtgemeinde Eschershausen nach Hinweisen eines Anwohners auf frischer Tat in der Nähe des Stadtparks Eschershausen von Polizeikräften in Gewahrsam genommen - bei einer anschließenden Durchsuchung wurde umfangreiches Diebesgut sichergestellt. Seit Monatsbeginn ereigneten sich im Norden von Eschershausen fast täglich zum Teil mehrere Diebstahl...
Donnerstag, 17. September 2020 10:26 Uhr

„Alarm FEU LKW – Brennt Bagger“: Feuerwehreinsatz in Varrigsen

„Alarm FEU LKW – Brennt Bagger“: Feuerwehreinsatz in Varrigsen Varrigsen (red). Zu einem Einsatz nach Varrigsen wurde die Ortsfeuerwehr Delligsen am Donnerstagmorgen um 7:37 Uhr alarmiert. Ausgelöst wurde die Kleinschleife mit dem Einsatzstichwort „Alarm FEU LKW – Brennt Bagger“. Auf einer Baustelle in Varrigsen hatte der Fahrer eines Baggers beim Warmlaufen lassen des Arbeitsgerätes eine Rauchentwicklung in der Kabine hinter dem Sitz festgestellt. Geistesgegenwärtig unternahm er sofort Löschmaßnahmen und alarmierte die Feuerwehr. Bei der Erkund...
Mittwoch, 16. September 2020 10:27 Uhr

Polizei findet vermisste 12-Jährige

Polizei findet vermisste 12-Jährige Höxter (red). Das seit Sonntag, dem 13. September aus dem Bereich Höxter abgängige 12-jährige Mädchen konnte nach Polizeiangaben am späten Abend des 15. September durch die Polizei aufgegriffen werden. Dem vermissten Kind geht es nach weiteren Angaben gut und es befindet sich zunächst einmal in einer Jugendeinrichtung. Zuvor verließ die Zwölfjährige am 13. September gegen 19:30 Uhr die Wohnung der Großeltern in Höxter und galt seitdem als vermisst. Ermittlungen ergaben, dass sie sich...
Mittwoch, 16. September 2020 09:55 Uhr

Schnelle Reaktion verhindert Brandausdehnung in einer Lagerhalle

Schnelle Reaktion verhindert Brandausdehnung in einer Lagerhalle Beverungen (red). Schnelle Reaktion verhindert Schlimmeres: Weil ein Mitarbeiter im Beverunger Entsorgungszentrum im Industriegebiet schnell reagiert hat, soll er damit laut Feuerwehr eine Brandausdehnung verhindert haben. Ein großer Papier-Container war in einer Lagerhalle des Entsorgungszentrums um kurz nach 15 Uhr am Dienstagnachmittag in Brand geraten. Der brennende Container konnte aber noch rechtzeitig von dem Mitarbeiter ins Freie gebracht werden, wo er geleert und der brennende Inhalt d...
Dienstag, 15. September 2020 11:02 Uhr

Einsatz in Höxter: Kampfmittelräumdienst kann schnell Entwarnung geben

Einsatz in Höxter: Kampfmittelräumdienst kann schnell Entwarnung geben Höxter (red). Am Montag, dem 14. September, gegen 11 Uhr, meldete ein Bürger der Polizei einen verdächtigen Gegenstand an einem Anlegesteg der Weser beim Sportzentrum in Höxter. In der Weser lag ein ovaler Gegenstand, der etwa 30 cm lang und 15 cm breit war. An einem Ende des Gegenstandes waren Drähte erkennbar. Die Polizeibeamten konnten nicht ausschließen, dass es sich bei dem komplett mit Algen bedeckten Gegenstand um eine Spreng- oder Brandvorrichtung handelte. Daher wurden Spezialis...
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang