Freitag, 21.02.2020

Blaulicht

Freitag, 21. Februar 2020 17:33 Uhr

Zwei Verletzte nach Unfall

Zwei Verletzte nach Unfall Lüchtringen (red). Zwei Personen wurden am Freitag, 21. Februar, bei einem Unfall an der Kreuzung K 45 und K 46 zwischen Höxter-Lüchtringen und Corvey verletzt. Die 51-jährige Fahrerin eines weißen Skoda war um 7:45 Uhr aus Richtung Lüchtringen gekommen und beabsichtigte, an der Kreuzung nach links in Richtung Corvey abzubiegen. Dabei achtete sie nicht auf einen entgegenkommenden grauen Skoda, der von einer 39-Jährigen gesteuert wurde. Es kam im Kreuzungsbereich zum Zusammenstoß. Beide F...
Freitag, 21. Februar 2020 09:39 Uhr

Wohnungsbrand in Eimen

Wohnungsbrand in Eimen Eimen (red). Um 23:40 Uhr am Donnerstagabend wurde die Ortsfeuerwehr Eschershausen zusammen mit der Ortsfeuerwehren Eimen, Mainzholzen und Vorwohle zu einem Wohnungsbrand in Eimen alarmiert. Im Bereich einer alten Schlachterei hatte eine Lampe aufgrund eines technischen Defektes ein Feuer ausgelöst. Zum Glück hatten die Bewohner funkvernetzte Rauchmelder, sodass sie im Wohnbereich geweckt wurden und das Haus rechtzeitig verlassen konnten. Die Einsatzkräfte lokalisierten den Brandherd, verhind...
Freitag, 21. Februar 2020 09:15 Uhr

Neuer Ortsbrandmeister in Varrigsen

Neuer Ortsbrandmeister in Varrigsen Varrigsen (red). Im Dorfgemeinschaftshaus Varrigsen begrüßte Ortsbrandmeister Andreas Ipkendanz kürzlich zahlreiche Gäste aus Politik und Feuerwehrwesen. In seinem Bericht unterrichtete er die Versammlung von einem ereignisreichen Jahr, in dem rund 1300 Dienststunden geleistet wurden. Diese wurden von den aktiven Kameraden bei Einsätzen, Diensten und Lehrgängen erbracht. An seine Ausführungen anknüpfend berichtete Gruppenführer Dirk Scholz von insgesamt fünf Einsätzen im Jahr 2019. Z...
Donnerstag, 20. Februar 2020 14:03 Uhr

Nach Ladendiebstahl: Bande auf der Flucht gefasst und inhaftiert

Nach Ladendiebstahl: Bande auf der Flucht gefasst und inhaftiert Höxter (red). Einer aufmerksamen Mitarbeiterin in einem Drogeriemarkt und der schnellen Reaktion der Polizei Höxter ist es zu verdanken, dass eine Bande georgischer Ladendiebe nach einem Diebstahl in Höxter auf der Flucht gefasst werden konnte. Da den drei Männern aus Georgien weitere Taten im Bundesgebiet zur Last gelegt werden und Fluchtgefahr besteht, reagierten Staatsanwaltschaft Paderborn und Amtsgericht Höxter ebenfalls sehr schnell und ordneten Untersuchungshaft an. Die drei Männer...
Donnerstag, 20. Februar 2020 09:10 Uhr

Viele Beförderungen bei der Freiwilligen Feuerwehr Brevörde

Viele Beförderungen bei der Freiwilligen Feuerwehr Brevörde Brevörde (red). Zur Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr Brevörde konnte der Ortsbrandmeister Hans-Albert Lange zahlreiche aktive und fördernde Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr begrüßen. In seinem Jahresbericht blickte er auf ein ereignisreiches Jahr 2019 zurück. So wurden im vergangenem Jahr 1.981 Dienststunden abgeleistet und zu insgesamt 12 Einsätzen ausgerückt. Die erfolgreiche Teilnahme am Kreisfeuerwehr-Wettbewerb wurde besonders hervorgehoben. Der Feuerwehr Brevörde geh...
Mittwoch, 19. Februar 2020 16:48 Uhr

Schornsteinbrand in Delligsen

Schornsteinbrand in Delligsen Delligsen (kp). Gegen 15:36 Uhr wurde die Feuerwehr Delligsen zu einem Schornsteinbrand in die Hochstraße alarmiert. Da man einen Schornsteinbrand prinzipiell nicht mit Wasser löschen sollte, da er sonst innen platzen könnte, wie Pressesprecher Hendrik Meier gegenüber der Redaktion erklärt, brachten sich die Einsatzkräfte vorerst in Bereitstellung. Parallel betrat ein Trupp unter Atemschutz das Gebäude, um mögliche Brandnester mit der Wärmebildkamera zu lokalisieren. „Es konnte jedoch...
Mittwoch, 19. Februar 2020 16:23 Uhr

Rollerfahrer bei Unfall auf der B 64 schwer verletzt

Rollerfahrer bei Unfall auf der B 64 schwer verletzt Stahle (r). Bei einem Unfall auf der B 64 bei Höxter-Stahle ist am Mittwoch, 19. Februar, ein Roller-Fahrer schwer verletzt worden. Der 80-jährige Fahrer einer Mercedes B-Klasse war um 12:15 Uhr von Holzminden in Richtung Höxter unterwegs und wollte an der Abzweigung Richtung Stahle links abbiegen. Dabei übersah er einen entgegenkommenden 46-Jährigen auf einem Motorroller. Es kam im Kreuzungsbereich zum Zusammenstoß, bei dem der Rollerfahrer schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt wu...
Mittwoch, 19. Februar 2020 15:27 Uhr

Feuerwehr rettet Patient über Fenster aus erstem Obergeschoss

Feuerwehr rettet Patient über Fenster aus erstem Obergeschoss Holzen (rus). Zur Unterstützung des Rettungsdienstes wurde die Ortsfeuerwehr Stadtoldendorf mit dem Teleskopgelenkmast nach Holzen alarmiert. Aus dem 1. OG eines Wohnhauses musste ein Patient schonend auf Straßenniveau befördert werden. Dies geschah mittels der an der Hubarbeitsbühne befestigten Tragevorrichtung über ein Fenster. Der Einsatz konnte nach kurzer Zeit wieder beendet werden. Im Einsatz waren neben den Einsatzkräften aus Stadtoldendorf auch doe Ortsfeuerwehren aus Holzen und Es...
Mittwoch, 19. Februar 2020 13:06 Uhr

Kontrollen in Scharfoldendorf: Eine Person war von der Staatsanwaltschaft ausgeschrieben

Kontrollen in Scharfoldendorf: Eine Person war von der Staatsanwaltschaft ausgeschrieben Scharfoldendorf (red). Am Dienstag wurde in der Zeit von 11 bis 17 Uhr eine stationäre Kontrolle in Eschershausen-Scharfoldendorf durchgeführt. Die dortige Ortsdurchfahrt verbindet die Bundesstraßen 64 und 240. Geleitet wurde die stationäre Kontrolle durch Mitarbeiter der Polizei Hameln, die im Rahmen des Konzeptes "Drogenbekämpfung im Straßenverkehr" besonders ausgebildet sind. Unterstützt wurden die Kontrollmaßnahmen unter anderem durch Rauschgiftspürhunde der Polizeidirektion Göttin...
Mittwoch, 19. Februar 2020 12:19 Uhr

Gasgeruch in Wohnhaus

Gasgeruch in Wohnhaus Hehlen (red). Gestern Nachmittag wurde die Feuerwehr Hehlen in die Schulstraße alarmiert, dort sollte in einem Wohnhaus verdächtiger Gasgeruch warnehmbar sein. Nachdem sie an der Einsatzstelle eingetroffen waren, führten die Einsatzkräfte unter schwerem Atemschutz Messungen im Gebäude durch. Das Messgerät schlug jedoch nicht an. Da es aber im Gebäude sehr stark roch, ging die Feuerwehr zunächst von Benzingas bzw. Heizöl als Auslöser aus. Nach Erkundung der Umgebung konnte festgestellt ...
Montag, 17. Februar 2020 16:05 Uhr

Frischwasserleitungen zerstört: Mehrere Tausend Forellen verendet

 Frischwasserleitungen zerstört: Mehrere Tausend Forellen verendet Höxter (red). Durch eine offenbar mutwillige Zerstörung von zwei Frischwasserleitungen sind bei Höxter-Ottbergen mehrere tausend Zuchtforellen verendet. Die Forellenzuchtanlage bei Ottbergen-Bruchhausen liegt in der Nähe der B 64.  Zwei Kunststoffrohre, welche die Teiche mit Frischwasser versorgen, sind gewaltsam so stark beschädigt worden, dass sie kein frisches Wasser mehr in die einzelnen Becken transportieren konnten. Durch den Sauerstoffmangel im Wasser verendete daraufhin ein Großt...
Montag, 17. Februar 2020 14:58 Uhr

Außenspiegel abgetreten: Mann mit Musikbox gesucht

 Außenspiegel abgetreten: Mann mit Musikbox gesucht Höxter (red). An einem an der Knochenbachstraße in Höxter abgestellten schwarzen VW Multivan hat ein bislang unbekannter Täter den Außenspiegel mutwillig abgetreten und zerstört. Der angerichtete Sachschaden liegt bei rund 400 Euro. Durch Zeugenaussagen kann der Zeitpunkt der Tat auf Samstag, 15. Februar, um 22:25 Uhr eingegrenzt werden. Gesucht wird in diesem Zusammenhang nach einem Mann im Alter zwischen 17 und 20 Jahren, etwa 1,80 Meter groß, schlanke Statur, bekleidet mit weißem Pull...
Montag, 17. Februar 2020 10:50 Uhr

Feuerwehr Arholzen blickt auf ereignis-, abwechslungs- und erfolgreiches Jahr 2019 zurück

Feuerwehr Arholzen blickt auf ereignis-, abwechslungs- und erfolgreiches Jahr 2019 zurück Arholzen (red). Zur Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr Arholzen kamen in diesem Jahr so viel Mitglieder und Gäste wie seit Jahren nicht mehr. Ortsbrandmeister Markus Siebert konnte auf ein ereignis-, abwechslungs- und erfolgreiches Jahr 2019 zurückblicken. Bei 52 Diensten mit durchschnittlichen 18 Beteiligten wurden 4.139 Dienststunden geleistet. Insgesamt wurde die Wehr zu sieben Einsätzen alarmiert. Die Einsätze teilten sich in drei Brände und vier Hilfeleistungen auf, im Schnitt ...
Sonntag, 16. Februar 2020 22:24 Uhr

Baum umgestürzt: Straße zwischen Delligsen und Grünenplan gesperrt

Baum umgestürzt: Straße zwischen Delligsen und Grünenplan gesperrt Grünenplan/Delligsen (red). Am Sonntagabend, 16. Februar, wurden die Freiwilligen Feuerwehren aus Delligsen und Grünenplan zu einem umgestürzten Baum auf die Landstraße 484 alarmiert. Durch den relativ starken Sturm und die Gefahr, dass noch weitere Bäume umstürzen, wurde entschieden die Strecke vom Kreisel Delligsen/Hohenbüchen in Richtung Grünenplan voll zu sperren. Die Straßenmeisterei lieferte dazu das benötigte Equipment. Der Einsatz konnte nach anderthalb Stunden beendet werden. ...
Sonntag, 16. Februar 2020 18:35 Uhr

Technische Hilfeleistung: Sturmböen decken Wellblechdach ab

Technische Hilfeleistung: Sturmböen decken Wellblechdach ab Lenne (rus). Der Orkan Sabine in der vergangenen Woche hielt die Einsatzkräfte in Atem. Eine Woche später folgte ein erneuter Sturm, der in seinem Ausmaß jedoch weitaus geringer ausfiel. Dennoch reichten die vereinzelten Böen dazu aus, auf einem Anbau in Lenne ein Dach teilweise abzudecken. An dem Anbau hatten sich einzelne Wellblechplatten gelöst und drohten wergzuwehen. Durch die Ortsfeuerwehr Lenne wurden die Platten gesichert, sodass keine Gefahr mehr von ihnen ausging. Nachrückende Kr...
Sonntag, 16. Februar 2020 06:00 Uhr

Feuerwehreinsatz nach privater Feier im Stadtoldendorfer Lindenhof

Feuerwehreinsatz nach privater Feier im Stadtoldendorfer Lindenhof Stadtoldendorf (rus). Nächtlicher Einsatz der Stadtoldendorfer Feuerwehr nach einer privaten Feier im Lindenhof: Die Ortsfeuerwehr wurde in der Nacht von Freitag auf Samstag um kurz nach vier Uhr morgens zu einer Türöffnung in den Lindenhof alarmiert. Dort sollte eine bewusstlose Person hinter einer verschlossenen Toilettentür Hilfe benötigen, so die Meldung. Neben dem Rettungsdienst war auch die Feuerwehr recht schnell am Einsatzort und benötigte nur wenige Sekunden, bis die Toilettentür...
Freitag, 14. Februar 2020 15:10 Uhr

Auto überschlägt sich: Unfall zwischen Halle und Bremke

Auto überschlägt sich: Unfall zwischen Halle und Bremke Halle/Bremke (lbr). Am heutigen Freitag, 14. Februar, ereignete sich gegen 10.21 Uhr ein Verkehrsunfall auf der L588 zwischen Halle und Bremke. Kurz hinter der Abzweigung in Richtung Bremke in einer Kurve überschlug sich ein PKW und blieb auf dem Dach liegen. Laut Angaben der Polizei wurde bei dem Unfall keine Person verletzt. Die Unfallursache sei noch nicht bekannt. Die Feuerwehren aus Halle und Wegensen waren vor Ort und sicherten die Unfallstelle ab. Der Wagen musste anschließend abgeschle...
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite. Hier erfahren Sie mehr über unseren Datenschutz.

Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite