Werbung
Mittwoch, 02. Oktober 2019 11:03 Uhr

12 weitere frisch examinierte Altenpflegerinnen und Altenpfleger erhalten Abschlusszeugnisse und Berufszulassungen 12 weitere frisch examinierte Altenpflegerinnen und Altenpfleger erhalten Abschlusszeugnisse und Berufszulassu

Hameln (red). Der Klassensprecher bringt es in seiner kurzen Ansprache vor den versammelten Gästen auf den Punkt: "Wir haben eine ganze Menge gelernt und haben viel miteinander erlebt". Die Schulleiterin des Bildungszentrums für Pflegeberufe Weserbergland, Ulrike Bäßler, hebt hervor: „Sie haben einen schönen Beruf gewählt. Viele frühere Absolventinnen und Absolventen bestätigen mir, dass sie wieder diesen Beruf wählen würden. Ich wünsche auch Ihnen viel Freude an Ihrem Beruf, trotz der manchmal unvorhersehbaren Anforderungen innerhalb eines Arbeitstages – aber das macht ja auch den Beruf aus, dass nicht jeder Tag gleich ist.“

Mit dieser Klasse wurde der 38. Jahrgang seit Bestehen der Schule verabschiedet, die in diesem Jahr ihr 40-jähriges Jubiläum feierte. Alle Absolventen haben schon lange ihre Arbeitsverträge und treten sofort ihre Stellen an. Die Ausbildung in der Altenpflege bietet viele Karrieremöglichkeiten: Nach dem Examen gibt es diverse Weiterbildungsmöglichkeiten um sich zu spezialisieren, bis hin zum Studium um Leitungsaufgaben zu übernehmen. Ab dem nächsten Jahr wird am Bildungszentrum die neue Ausbildung nach dem Pflegeberufe Gesetz angeboten und schließt dann mit der Berufsbezeichnung Pflegefachfrau/Pflegefachmann ab. Eine neue Klasse startet zum 1.Oktober.

Foto: Bildungszentrum für Pflegeberufe Weserbergland

 

Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite. Hier erfahren Sie mehr über unseren Datenschutz.

Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite