Montag, 17.06.2019
ANZEIGE
Dienstag, 04. Juni 2019 12:54 Uhr

Steuern sparen mit dem steuerfreien Jobticket Steuern sparen mit dem steuerfreien Jobticket

Die Leiterin der örtlichen Beratungsstelle im Lohnsteuerberatungsverbund e.V. –Lohnsteuerhilfeverein- in Stadtoldendorf, Frau Steuerberaterin Franziska Eberhardt, weist aus aktuellem Anlass darauf hin, dass vom Arbeitgeber zusätzlich zum Arbeitslohn gezahlte Zuschüsse für Fahrten mit öffentlichen Verkehrsmitteln im Linienverkehr zwischen Wohnung und erster Tätigkeitsstätte, Fahrten zu einem weiträumigen Tätigkeitsgebiet oder zu einem vom Arbeitgeber dauerhaft festgelegten Sammelpunkt steuerfrei sind, § 3 Nr. 15 EStG.

Das gleiche gilt für die unentgeltliche oder verbilligte Nutzung des Nahverkehrs. Diese Steuerbegünstigung wird auch auf private Fahrten im öffentlichen Personennahverkehr erweitert. Weitere Informationen finden Sie auch unter www.steuerverbund.de.

Foto: Symbolbild

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite. Hier erfahren Sie mehr über unseren Datenschutz.

Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite