Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Montag, 21.09.2020
Werbung

Sport

Freitag, 13. Dezember 2019 15:54 Uhr

Taekwon Do-Kampfgemeinschaft MTV Boffzen/Fürstenberg - Erfolgreicher Auftritt bei Westdeutschen Meisterschaften in Castrop-Rauxel

Taekwon Do-Kampfgemeinschaft MTV Boffzen/Fürstenberg - Erfolgreicher Auftritt bei Westdeutschen Meisterschaften in Castrop-Rauxel Boffzen (red). Sechs Sportler der Taekwon Do-Kampfgemeinschaft MTV Boffzen/Fürstenberg sind bei den Westdeutschen Meisterschaften in Castrop-Rauxel angetreten. Aufgrund ihrer Erfolge haben sich alle heimischen Athleten für die Deutschen Meisterschaften qualifiziert. MTV-Trainer Günter Potthast zeigte sich über die erfolgreiche Ausbeute seiner Nachwuchskämpfer Liv und Sven Lohnert, Lukas und David Keller sowie Charline Gollartz und Lina Weißfinger hoch erfreut: „Wir sind zwar mit einer g...
Freitag, 13. Dezember 2019 09:40 Uhr

Fünf Stadtoldendorfer machten "blau" - Erfolgreiche Bezirkskyuprüfung in Hannover

Fünf Stadtoldendorfer machten Stadtoldendorf (red). Nach intensiver Vorbereitung durch die Trainer Saskia Anders und Anja Haas machten sich fünf Ju-Jutsuka des TV87 Stadtoldendorf auf den Weg nach Hannover zur Bezirkskyuprüfung. Hier mussten sie nun ihr Können vor den Prüfern Manfred Grabinski (6.Dan) und Claudia Scheffer (1.Dan) unter Beweis stellen. Angefangen mit den freien Bewegungsformen im Stand und am Boden wo der Prüfling stetig mit Schlag- und Tritttechniken sowie Griffansätzen attackiert wird, gegen die er si...
Mittwoch, 11. Dezember 2019 10:09 Uhr

VR-Bank in Südniedersachsen spendet Tuspo Heinsen neues Kletternetz

VR-Bank in Südniedersachsen spendet Tuspo Heinsen neues Kletternetz Heinsen (red). Bescherung und damit große Freude gab es für die Kinder der beiden Turngruppen des Tuspo Heinsen schon vor Weihnachten: Die VR-Bank in Südniedersachsen hat ein neues Kletternetz gespendet. Diese neue Attraktion, die in der Mehrzweckhalle Heinsen direkt an die Sprossenwand gebaut werden kann, wurde natürlich gleich ausprobiert. VR-Bank-Mitarbeiterin Nicole Klappenbach freute sich im Rahmen einer kleinen Einweihungsfeier des neuen Geräts mit den Übungsleiterinnen Julie Dewey (...
Dienstag, 10. Dezember 2019 12:53 Uhr

TVB-Turnerinnen dreimal auf dem Treppchen

TVB-Turnerinnen dreimal auf dem Treppchen Bodenwerder (red). Am 1. Dezember fand der letzte Turnwettkampf Liga Hannover Land in Gehrden statt. Drei Mannschaften vom TV Bodenwerder konnten ihre guten Leistungen vom ersten Durchgang an allen vier Geräten bestätigen. In der Wettkampfklasse der älteren Turnerinnen waren Jonna Henze, Malien Noack, Tanja Unverzagt, Sema Elmali und Malikia Mwanzara am Start. In diesem Wettkmapf gehen vier Turnerinnen an die Geräte, drei kommen davon in die Wertung. In der Endabrechnung belegte die Mannscha...
Dienstag, 10. Dezember 2019 10:32 Uhr

Silber zum Jahresabschluss

Silber zum Jahresabschluss Holzminden (red). Vergangenes Wochenende startete Svea Teßmer bei den stark besetzen Internationalen Bremen Open im Judo. An zwei Tagen kämpften rund 950 Kämpfer und Kämpferinnen aus sieben Nationen um die begehrten Medaillen. Svea Teßmer schaffte es sich als Poolsiegerin und Siegerin im Halbfinale ungeschlagen bis ins Finale vorzuarbeiten. Dort unterlag sie leider verletzungsbedingt, konnte sich aber trotzdem über einen sehr starken zweiten Platz freuen. Mit diesem letzten Turnier in der...
Montag, 09. Dezember 2019 10:29 Uhr

Weihnachtspreisschießen bei der Bürgerschützengilde Stadtoldendorf

Weihnachtspreisschießen bei der Bürgerschützengilde Stadtoldendorf Stadtoldendorf (red). Es ist schon Tradition im Verein das Jahr mit der Weihnachtsfeier zu beenden. Nachdem man sich mit Kaffee, Waffeln mit heißen Kirschen und einigen Weihnachtsliedern eingestimmt hatte, nahm der Schießsportleiter die Siegerehrung des Weihnachtspreisschießens vor. Gewertet wurden die beiden besten Teiler. Platz 1 mit einem Gesamtteiler von 52,7 konnte Sportleiter Daniel Wuttke den Geldpreis entgegennehmen. Die Plätze 2 und 3, ebenfalls Geldpreise, gingen an Jürgen Just (6...
Montag, 09. Dezember 2019 10:07 Uhr

Starker Aufwärtstrend bei der weiblichen D-Jugend JSG Solling

Starker Aufwärtstrend bei der weiblichen D-Jugend JSG Solling Holzminden/Stadtoldendorf (red). Für die wD-Jugend stand am letzten Wochenende das erste Spiel der Rückrunde in Alfeld an. Das Hinspiel im September war für viele unserer Mädchen das erste Pflichtspiel ihrer Karriere. Dementsprechend deutlich wurde das erste Spiel mit 2:26 verloren. Seitdem haben wir kontinuierlich und hart im Training gearbeitet. Außerdem hat Sven Mevissen mit unseren Torhüterinnen Jasmin und Jana ein Torwarttraining absolviert. Entsprechend motiviert sind wir nach Alfel...
Sonntag, 08. Dezember 2019 18:45 Uhr

TV 87 Stadtoldendorf erkämpft sich Punkt

TV 87 Stadtoldendorf erkämpft sich Punkt Stadtoldendorf (red). Mit einer wahren Energieleistung hat sich der TV 87 Stadtoldendorf einen Punkt beim Favoriten MTV Großenheidorn gesichert. Dass die Stadtoldendorfer überhaupt mit diesem wichtigen Punkt in die Homburgstadt zurückkehren würden, war nach einer schwachen Anfangsphase nicht unbedingt zu erwarten. Gut vier Minuten waren gespielt, da führte der Gastgeber bereits mit 5:0-Toren. Dem TV 87 Stadtoldendorf drohte bereits jetzt eine deutliche Niederlage, doch die Niemeyer-Jungs ko...
Samstag, 07. Dezember 2019 10:30 Uhr

Niemeyer: „Geschenke verteilen wir nur Weihnachten - wollen heute auswärts wieder punkten!“

Niemeyer: „Geschenke verteilen wir nur Weihnachten - wollen heute auswärts wieder punkten!“ Stadtoldendorf (red). Zum MTV Großenheidorn muss der TV 87 Stadtoldendorf am heutigen Samstag reisen. „In Großenheidorn zu spielen, macht immer Spaß. Die Stimmung ist gut und ein besonderes Flair liegt in der Halle. Die Trauben hängen sicherlich hoch in Großenheidorn, aber wenn wir uns strecken, sind auch diese realistisch greifbar“, so TV 87-Trainer Niemeyer. Der MTV liegt zurzeit mit 9:11-Punkten jedoch deutlich vor dem TV 87 Stadtoldendorf, der nach seinem Sieg am vergangenen Wochene...
Donnerstag, 05. Dezember 2019 14:47 Uhr

TV 87 Stadtoldendorf: Faustballer suchen Nachwuchs

TV 87 Stadtoldendorf: Faustballer suchen Nachwuchs Stadtoldendorf (red). Was viele nicht wissen: der TV 87 Stadtoldendorf hat auch eine Faustballgruppe. Das Faustballspiel der Altersturner hat im TV 87 eine lange Tradition. Unter der Leitung von Ulrich Rettig hat sich eine Gruppe von Männern zusammengefunden, die das Faustballspiel als Freizeitsport zum Wochenausklang betreiben. Wer Faustball nicht kennt, für den sei hier die Spielidee kurz erklärt: Faustball ist ein Rückschlagspiel, bei dem sich zwei Mannschaften gegenüberstehen, ähnlich ...
Donnerstag, 05. Dezember 2019 12:54 Uhr

41. Leichtathletik-Hallenstadtmeisterschaften: TVB-Athleten mit sehr guten Ergebnissen

41. Leichtathletik-Hallenstadtmeisterschaften: TVB-Athleten mit sehr guten Ergebnissen Bad Münder (red). Bereits um 9 Uhr begannen am Sonntag, den 24. November, die ersten Wettbewerbe der Leichtathleten in der Sporthalle der KGS in Bad Münder. Der TuSpo Bad Münder hatte eingeladen und es kamen 105 Teilnehmer aus der Region. Startmöglichkeiten gab es für die Jahrgängen 2016 bis 2001. Für die älteren Jahrgänge standen die Disziplinen Kugelstoßen, Hochsprung und 2x36 Meter-Sprint auf dem Programm. Hier startete Malte Schütte (MU18): Mit einer Weite von 7,51 Metern im Kuge...
Donnerstag, 05. Dezember 2019 12:10 Uhr

Letztes Hinrundenspiel für den MTSV Jahn Eschershausen in der TT-Landesliga

 Letztes Hinrundenspiel für den MTSV Jahn Eschershausen in der TT-Landesliga Eschershausen(fba). Zum letzten Hinrundenspiel empfangen die Jungs um Kapitän Bredemeier einen der gehandelten Meisterschaftsfavoriten, den FC Bennigsen. Das Spiel findet am Sonntag, dem 2. Advent um 13.00 Uhr in der Eschershäuser Sporthalle statt. Doch ebenfalls wie der MTSV Jahn sind die Erwartungen der Gäste in dieser Saison bislang nicht ganz erfüllt worden. Für beide Mannschaften geht es um sehr viel. Die Gäste möchten den Anschluß an die Tabellenspitze nicht verlieren, die Gastgebe...
Sonntag, 01. Dezember 2019 20:36 Uhr

TV87 Stadtoldendorf holt Big Points im Abstiegskampf

TV87 Stadtoldendorf holt Big Points im Abstiegskampf Stadtoldendorf (mm). Endlich! Der TV87 Stadtoldendorf konnte den ersten Heimsieg in der laufenden Oberligasaison feiern. Mit 21:17 (10:8) wurde die HSG Plesse-Hardenberg besiegt und damit der Anschluss zu den Nichtabstiegsplätzen hergestellt. Es entwickelte sich eine enge Partie mit wenigen Toren. Höhepunkt der ersten Halbzeit war eine rote Karte, welche bereits nach 17 Minuten an einen HSG-Spieler ausgesprochen wurde. Erst zum Ende setzten sich die Homburgstädter auf zwei Tore ab und gingen...
Sonntag, 01. Dezember 2019 09:26 Uhr

TV 87-Trainer Niemeyer: „Verlieren definitiv verboten!“ - Stadtoldendorf empfängt Plesse-Hardenberg

TV 87-Trainer Niemeyer: „Verlieren definitiv verboten!“ - Stadtoldendorf empfängt Plesse-Hardenberg Stadtoldendorf (red). Wenn die HSG Plesse-Hardenberg am heutigen Sonntagnachmittag zum TV 87 Stadtoldendorf reist, ist den Zuschauerinnen und Zuschauern ein weiterer Abstiegskrimi sicher. Beide Mannschaften liegen zurzeit auf den letzten beiden Tabellenplätzen und der Abstand zum VfL Hameln, der bereits ein Spiel mehr absolviert hat, beträgt bereits drei Punkte. TV 87-Trainer Niemeyer fasst seinen Anspruch mit wenig Worten zusammen: „Verlieren definitiv verboten!“  Für die Stadtoldendor...
Samstag, 30. November 2019 09:51 Uhr

Landesliga: Wichtiger Sieg für den MTSV Eschershausen

Landesliga: Wichtiger Sieg für den MTSV Eschershausen Eschershausen (red). Am Samstag konnte der MTSV Eschershausen einen wichtigen Sieg im Kampf um den Klassenerhalt über den SSV Langenhagen in der Herren Landesliga feiern. Mit 9:4 setzten sich die Raabestädter vor heimischer Kulisse durch und konnten an die alte Heimstärke wieder anknüpfen. Dabei mussten sie krankheitsbedingt auf Sören Schway verzichten. Doch die Mannschaft konnte den Ausfall kompensieren und spielte einen überlegenen Sieg heraus. Zu Beginn konnten die Raabestädter die be...
Donnerstag, 28. November 2019 11:07 Uhr

Sternfahrt des Motor Sport Club Weserbergland e.V.

Sternfahrt des Motor Sport Club Weserbergland e.V. Eschershausen/Ith (red). Zum Abschluss des Jahres hatte der Motor Sport Club Weserbergland e.V., Ortsklub des ADAC, seine Mitglieder zu einer Sternfahrt auf den Ith eingeladen. Die 14 Teilnehmer trafen fast zeitglich am Ziel, dem Segelflugplatz auf dem Ith, ein. Nach dem sich auch das letzte Fahrzeug eingereiht hatte, wurde von einer neutralen und fachkundigen Jury das interessanteste Auto gesucht. Die Wahl fiel auf das kleinste und älteste Fahrzeug, welches von Kevin Drießlein, dem jüngsten ...
Montag, 25. November 2019 10:02 Uhr

TSV Ottenstein: Bisheriger Vorstand wiedergewählt | Zwei neue Beisitzer | Oerke blickt positiv auf Jubiläum zurück

TSV Ottenstein: Bisheriger Vorstand wiedergewählt | Zwei neue Beisitzer | Oerke blickt positiv auf Jubiläum zurück Ottenstein (red). Vergangenen Freitag, den 22. November, fand die diesjährige Jahreshauptversammlung des TSV Ottenstein statt. Zentraler Punkt der Sitzung war die Vorstandswahl, verbunden mit einer Erweiterung des Vorstands um zwei Beisitzer. Wiedergewählt wurden der 1. Vorsitzende Jens Oerke, die 2. Vorsitzende Mandy Lorenz, der Kassenwart Marvin Ruppert, der Jugendwart Patrick Schake sowie Schriftführer Heiko Dehn. In geheimer Wahl haben sich Christian Blachowski und Daniel Dorkowski als Be...
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang