Heinade (red). Zur Proklamation begrüßt die erste Vorsitzende Christa Wojcik die zahlreichen Vereinsmitglieder und Gäste. Ganz im Sinne der Tradition gibt sie voller Freude die neuen Majestäten bekannt. Nach vielen Erfolgen in der Vereinsjugend tritt Kevin Flottmann jetzt in der in die Fußstapfen seiner erfolgreichen Schützen-Eltern und holt sich mit der besten Zehn die Königswürde! Die Ehre der Ringkönigin trägt Daniela Weinert mit stolzen 46 Ring, womit zeitgleich der Bann er „ewigen Zweiten“ gebrochen ist. Mit unserem Töffelkönig Andrei Stricker ist das Königshaus 2024 komplett. Ein ruhiges Händchen bewies unser Kreiskönig von 2021. Mit der besten Zehn sichert sich Jannik Wojcik den Alfons Bröker Pokal.

Der Verein gratuliert allen Erringern mit einem dreifach Gut Schuss. Ein besonderer Dank geht an die vielen fleißigen Helfer und deren tatkräftigen Einsatz für einen reibungslosen Ablauf. Die nächsten Termine der Einigkeitsschützen sind unter anderem das Mettwurstschießen am 2. August und nicht zu vergessen, das spannende Mottoschießen am 8. August.

Foto: SV Einigkeit Heinade