Mit der am 15. Januar in Kraft getretenen neuen Fassung der Corona-Verordnung wurde die sogenannte Winterruhe zunächst bis zum 02.02.2022 verlängert. Bis mindestens zu diesem Datum gilt landesweit die Warnstufe 3.
 Für das Erwachsenentraining der Badmintonsparte im Tuspo Grünenplan gilt ein Hygienekonzept. Danach dürfen sich nur jeweils vier Personen gleichzeitig in der Halle und maximal zwei Personen pro Spielfeld aufhalten. Es darf also nur Einzel, aber kein Doppel gespielt werden. Zur Einteilung der Trainingsgruppen ist eine vorherige Anmeldung bei Spartenleiter Stephan Willudda erforderlich. Alle weiteren Informationen gibt es unter www.badminton-im-hils.de/senioren/training. Das Jugendtraining fällt zunächst noch bis Ende Januar aus. Das Trainerteam wird die Eltern und Jugendlichen rechtzeitig über die Voraussetzungen für die Wiederaufnahme des Trainings im Februar informieren. Weitere Hinweise zum Jugendtraining gibt es unter www.badminton-im-hils.de/jugend/training.