Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Montag, 21.09.2020
Werbung
Sonntag, 03. Mai 2020 14:19 Uhr

Handball Oberliga: André Michael verlängert beim TV87 Stadtoldendorf Handball Oberliga: André Michael verlängert beim TV87 Stadtoldendorf

Stadtoldendorf (red). Mit sehr großer Freude meldet der TV-Manager Volker Gnioth die Vertragsverlängerung von Rechtsaußen André Michael. André spielt seit seinem 5. Lebensjahr Handball im TV 87. Angefangen hat alles beim Kinderturnen, dann erfolgte der Wechsel zu den Handball Minis. André hat alle Jugendmannschaften im TV durchlaufen und schaffte es bis in die Herren Oberliga. Trainiert wurde André in den Jugendmannschaften von Ute Nölting und auch von seinen Eltern Sabine und Detlef Michael, die die Mannschaft des älteren Jahrgangs trainierten, sodass André immer in zwei Jugendmannschaften trainieren konnte und auch spielte.

Dreimal Training in der Woche und am Wochenende 2 Punktspiele, was sich auf seine Leistung sehr positiv auswirkte und er sich für höhere Aufgaben empfahl. Mit 17 Jahren trainierte er bereits bei den Herren mit und feierte sein Oberligadebüt unter dem damaligen Herren Trainer Jens „Eisen“ Klingemann. Auch bei den Herren zeigte er sein Potential und erzielte viele wichtige Tore für die Oberligamannschaft. Mit seinen 26 Jahren geht er bereits in seine 21. Handballsaison. Er freut sich riesig auf die neuformierte Truppe und auf möglichst viele Fans, die den TV87 dann hoffentlich im September wieder zu Höchstleistungen in der Oberliga anfeuern können.

Foto: TV87 Stadtoldendorf

Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang