Dienstag, 25.02.2020
Mittwoch, 29. Januar 2020 11:11 Uhr

Westfalen Weser Energie fördert zwei Abteilungen des TV 87 Stadtoldendorf Westfalen Weser Energie fördert zwei Abteilungen des TV 87 Stadtoldendorf

Stadtoldendorf (red). Neue Projektidee mit Vorbildcharakter prämiert: Unter dem Motto „Ideen werden Wirklichkeit – 100 Förderpakete für Vereine in der Region“ unterstützt Westfalen Weser Energie ehrenamtliches Engagement in seinem Netzgebiet. Jeweils eins der 100 Förderpakete, die das kommunale Unternehmen in 2019 an Initiativen und Institutionen für die Umsetzung eines vorbildlichen Projektes vergab, ging an zwei Abteilungen des TV 87 Stadtoldendorf.

Damit können zwei lange geplante Projekte in Angriff genommen werden. Das eine Förderpaket bekommt die Handballabteilung. Die möchte in der vereinseigenen TV-Sporthalle neue Trainingstore anschaffen und damit die alten Tore ersetzen. Diese waren schon deutlich in die Jahre gekommen, stark verbeult und auch sehr reparaturanfällig.

Das zweite Förderpaket geht an die Jugend der Badmintonabteilung, die sich schon lange einheitliche Kleidung gewünscht hatte. Die Jugendlichen sollen einen blauen Kapuzenpullover bekommen. Dieses Projekt ist bereits in der Findungs- und Umsetzungsphase.

Der Vorstand des TV 87 freut sich sehr über die Unterstützung der Westfalen Weser Energie. Auch im Jahr 2020 wird Westfalen Weser Energie die Aktion fortsetzen. Vereine können sich ab April online bewerben.

Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite. Hier erfahren Sie mehr über unseren Datenschutz.

Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite