Montag, 14.10.2019
Sonntag, 29. September 2019 12:06 Uhr

Neues Königshaus des Schützenverein Deensen 2019 Neues Königshaus des Schützenverein Deensen 2019

Deensen (red). Am Freitag, 13. September, fand im Schützenheim des SV Deensen das diesjährige Königsschießen statt. Acht Jungschützen traten an, die Würde des Jugendkönigs zu erringen. Bei den Erwachsenen waren es 21 Schützenschwestern und Schützenbrüder. Am Samstag war es dann endlich soweit und die neuen Majestäten wurden im Rahmen des Königsballs durch die erste Vorsitzende Monika Seitz sowie durch den Schießsportleiter Dierk Kriesten und dem Kassenwart Jürgen Twele gekürt. Es stellte sich heraus, dass „ Freitag der 13“, für Einige auch ein Glückstag war: Jürgen Twele ist der neue Schützenkönig des SV Deensen, die neue amtierende Schützenkönigin ist Daniela Teiwes.

Andree Otto, der scheidende König 2018, errang die Würde des Ringkönigs. Kevin Edich ist der neue Jugendkönig 2019, gefolgt von Can Esben Rahman als Jugendringkönig. Traditionell wurde nach der Proklamation gemeinsam gegessen und gefeiert. Bis in die frühen Morgenstunden wurde bei musikalischer Begleitung das Tanzbein geschwungen. Bei wem das Interesse am Schützensport geweckt wurde, der ist herzlichst eingeladen, freitags ab 17 Uhr an einem Schnuppertraining teilzunehmen. Auf unserem modernen Schießstand kann mit Lichtpunkt, Luftgewehr, Luftpistole und Kleinkaliber geschossen werden.

Foto: SV Deensen

Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite. Hier erfahren Sie mehr über unseren Datenschutz.

Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite