Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Donnerstag, 29.10.2020
Werbung
Mittwoch, 07. Oktober 2020 11:43 Uhr

Spendenaktion für den Weissen Ring: Patricia Dohle liest aus „Alles nur, weil ich die liebe“ Spendenaktion für den Weissen Ring: Patricia Dohle liest aus „Alles nur, weil ich die liebe“

Holzminden (red). Am Mittwoch, 28. Oktober um 19.30 Uhr liest die junge Autorin Patricia Dohle aus ihrem Roman „Alles nur, weil ich dich liebe“. Der Roman erzählt eine herzzerreißende Geschichte zwischen Liebe, Hoffnung und Angst. Das Publikum lernt die düstere und schmerzhafte Welt der jungen Frau Molly kennen, die, nachdem ihre große Liebe sie geschlagen, genötigt und vergewaltigt hat, versucht, das Leben ihres ungeborenen Kindes zu retten. 
Die im Landkreis Holzminden lebende Autorin gewährt dabei nicht nur Einblicke in das Buch, sondern auch in die Entstehung einer Geschichte und die liebevollen Details.
Patricia Dohle will mit dieser Veranstaltung – gemeinsam mit dem Weissen Ring und der Stadtbücherei Holzminden – auf das Thema häusliche Gewalt aufmerksam machen. Die Lesung ist für die Besucher kostenlos; um eine Spende für den Weissen Ring wird gebeten.

Die Lesung findet im Musikraum des Familienzentrums statt; Einlass ist ab 19 Uhr. Aufgrund der begrenzten Platzzahl ist der Zutritt nur nach vorheriger Voranmeldung in der Stadtbücherei möglich: Stadtbücherei Holzminden, Tel. 05531/93640, www.holzminden.de/buecherei.html oder per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Adresse: Obere Straße 30, 37603 Holzminden. Die Öffnungszeiten sind dienstags und donnerstags von 11 bis 18 Uhr sowie mittwochs, freitags und Samstag von 10 bis 13 Uhr. Weitere Informationen zur Autorin gibt es unter www.patricia-dohle.de.

Foto: privat 

Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang