Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Donnerstag, 24.09.2020
Werbung
Freitag, 14. Februar 2020 10:17 Uhr

Schulhalbjahresfeier an der Haupt- und Realschule Eschershausen Schulhalbjahresfeier an der Haupt- und Realschule Eschershausen

Eschershausen (red). Unter dem Motto „Die Hälfte ist geschafft“  fand am 31. Januar in der Aula der Haupt- und Realschule Eschershausen eine Schulhalbjahresfeier statt. Durch das Programm führten die Schulsozialpädagoginnen Nicole Kanar und Silke Burghardt.

Präsentiert wurden  Ergebnisse aus einigen Arbeitsgemeinschaften des ersten Halbjahres.  Die Schulband, unter der Leitung von Antje Widdra, spielte mehrere aktuelle Musikstücke. Schülerinnen und  Schüler der Hip Hop AG sorgten für gute Stimmung, die Konfliktlotsen der Schule stellten sich vor und ehrten die fairsten Schülerinnen und Schüler jeder Klasse. 

Zur großen Freude der Schulsanitätern wurde ihnen ein Notfallrucksack überreicht. Er wird zukünftig die Arbeit bei Sport- und Schulveranstaltungen erleichtern.

Die Verleihung der Sportabzeichen war in diesem Jahr ein besonders Highlight, da 55 Schülerinnen und Schüler von Herrn Wyrwoll ein Sportabzeichen überreicht bekamen. Davon erbrachten 14 Schülerinnen und Schüler solch gute Leistungen, dass ihnen ein Sportabzeichen in Gold überreicht werden konnte.

Im Rahmen dieser Feierlichkeiten wurden herausragende Leistungen gewürdigt. Die ganze Schulgemeinschaft beglückwünschte die Schülerinnen und Schüler mit den besten Halbjahreszeugnissen und die besten Aufsteiger, also diejenigen, die ihren Zeugnisdurchschnitt im Vergleich zum letzten Zeugnis deutlich verbessert haben.

Mit guter Stimmung wurden anschließend die Schülerinnen und Schüler in die zwar kurzen aber wohlverdienten Ferien entlassen.

Die Schulgemeinschaft der HRS Eschershausen weißt darauf hin, dass am Samstag, den 7. März, von 10 bis ca. 13 Uhr, eine Vorstellung der Schule stattfindet. Wir bieten Schulführungen, praktische Unterrichtsbeispiele in verschiedenen Fächern und weitere Informationen bei Kaffee, Säften und leckeren Snacks an.

Foto. HRS Eschershausen

Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang