Freitag, 21. Dezember 2018 12:15 Uhr

750-Euro-Scheck für den Schützenverein Weiß-Rot Stadtoldendorf 750-Euro-Scheck für den Schützenverein Weiß-Rot Stadtoldendorf

Stadtoldendorf (r). Am 17. Dezember 2018 konnte der Vorstand des Schützenvereins Weiß-Rot Stadtoldendorf im Schützenhaus am Haidwinkel eine Förderung der Braunschweigischen Sparkassenstiftung entgegennehmen. Herr Oliver A. Fuchs übergab bei einer kleinen Ansprache einen „Scheck“ über 750 € für die Einrichtung der noch aufzubauenden Grillhütte des Vereins.

Ostern 2018 wurde die rustikale Grillhütte von nicht zu ermittelnden Rowdys angesteckt und brannte bis auf die Grundmauern nieder. Für den Verein ist das ein großer Verlust, da zum funktionierenden Vereinsleben nicht nur das Sportschießen gehört, sondern auch das fröhliche Miteinander. Mit viel Arbeitseinsatz und erheblichen Kosten ist der Wiederaufbau verbunden. Umso größer ist die Freude, dass die Braunschweigische Sparkassenstiftung den Aufbau unterstützt.

Der 1. Vorsitzende Harald Hildebrandt sowie der 2. Vorsitzende Fabian Preiß bedankten sich bei Herrn Oliver A. Fuchs und Frau Simone Düker für den Scheck und die freundlichen Worte.

Foto: Heidelinde Kropp

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite. Hier erfahren Sie mehr über unseren Datenschutz.

Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite