Freitag, 06. Juli 2018 14:41 Uhr

1.000 Euro für Stadtoldendorfer Kindergärten gespendet 1.000 Euro für Stadtoldendorfer Kindergärten gespendet

Stadtoldendorf (rus). Da freuen sich nicht nur die Kindergartenleiterinnen Melanie Glitz von der Kindertagesstätte Arche St. Dionys und Domenique Patzer vom Kindergarten Pusteblume Stadtoldendorf, sondern besonders natürlich auch die vielen Jungs und Mädchen über die tolle Spende, die vom vergangenen Homby-Stadtfest übrig geblieben ist. Der Betrag von insgesamt stolzen 1.000 Euro wurde nun an die beiden Kindergärten überreicht.

Jeweils 500 Euro hat der Homby-Vorstand an beide Einrichtungen gespendet. Teile davon sind der Erlös aus dem Verkauf von Losen, die der Verein zum vergangenen Homby-Fest organisiert hatte. Zwar kam hierbei ein deutlich geringerer Betrag heraus, Waldemar Klewno vom Edeka-Markt ist es allerdings zu verdanken, dass dieser Betrag aufgestockt wurde. „Ich freue mich, wenn wir dieses tolle Vorhaben auch unterstützen können“, so Klewno im Rahmen der Übergabe.

Im Beisein von Samtgemeindebürgermeister Wolfgang Anders durften dann einige Kinder auch gleich mit auf das Pressefoto. Der gespendete Betrag soll in den beiden Kindertagesstätten nun für konkrete Projekte eingesetzt werden, die unmittelbar den Kindern zu Gute kommen sollen.

Foto: rus

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite. Hier erfahren Sie mehr über unseren Datenschutz.

Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite