Werbung
Montag, 14. Mai 2018 22:09 Uhr

Einfach aus dem Leben ausbrechen und neustarten? Einfach aus dem Leben ausbrechen und neustarten?

Stadtoldendorf (rus). Regelmäßig finden die Treffen des Lesestammtisches des Musik- und Kulturvereins Stadtoldendorf statt, das nächste Treffen in der Bücherei in Stadtoldendorf gibt es am kommenden Donnerstag, den 17. Mai 2018. Ab 19.30 Uhr wird dann aus dem Roman „Wünsche“ von Judith Kuckart erzählt und der Frage nachgegangen, ob es möglich ist, aus seinem Leben einfach auszubrechen und neu zu starten. Eher regionaler Geschichte wendet sich das Werk von Eleonore Dehnerdt zu, aus deren Roman „Elisabeth – Die Reformerin“ gelesen wird. Ihre Geschichte handelt von Elisabeth, der Herzogin von Braunschweig-Lüneburg, einer der einflussreichsten Frauen der deutschen Reformation. Alle Lesebegeisterten sind eingeladen, am Lesestammtisch teilzunehmen.

Sag's deinen Freunden:
Werbung
Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite. Hier erfahren Sie mehr über unseren Datenschutz.

Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite