Werbung
Sonntag, 13. Mai 2018 10:40 Uhr

Deutscher Wetterdienst warnt vor schwerem Gewitter Deutscher Wetterdienst warnt vor schwerem Gewitter

Kreis Holzminden (red). Für den Kreis Holzminden gibt der Deutsche Wetterdienst folgende Unwetterwarnung (Stand 9 Uhr) raus: ,,Ab dem frühen Sonntagnachmittag bis in die erste Nachthälfte hinein entwickeln sich gebietsweise schwere Gewitter, die aus Südost aufziehen. Örtlich ist mit Sturmböen bis 85 km/h (9 Bft ) und Hagel mit Korngrößen um 2 cm zu rechnen. Die Hauptgefahr geht aber von Starkregen aus. Es können Regenmengen von 20 bis 40 l/qm in kurzer Zeit oder bis zu 60 l/qm bei wiederholten Gewittern fallen."

Sag's deinen Freunden:
Werbung
Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite. Hier erfahren Sie mehr über unseren Datenschutz.

Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite