Hameln (red). Aus internen Gründen bleiben die Eingangszonen der Agentur für Arbeit Hameln am Mittwoch, 12. Juni geschlossen. Betroffen sind die Eingangszonen an den Standorten Bad Pyrmont, Hameln, Holzminden, Rinteln und Stadthagen. Beratungsgespräche mit Termin finden an diesen Tagen wie geplant statt. Für eine Vielzahl von Anliegen wie beispielsweise die Mitteilung von Arbeitsaufnahmen o.ä. steht alternativ die Nutzung der Online-Angebote der Agentur für Arbeit zur Verfügung. Diese sind unter www.arbeitsagentur.de/eservices  abrufbar oder per BA-mobil-App nutzbar.

Diese Kunden-App kann kostenlos in den App-Stores für Android oder iOS heruntergeladen werden. Durch die Schließung entstehen keinerlei Nachteile. Sollte ein Meldetermin oder eine Arbeitslosmeldung auf diesen Tag fallen, so wird die Frist automatisch bis Donnerstag, 13. Juni, verlängert.