Samstag, 30.05.2020
Werbung
Dienstag, 31. März 2020 10:47 Uhr

Corona-Krise: Gemeinde Heyen greift mit Hilfsfond ortsansässigen, bedürftigen Unternehmen und Selbständigen unter die Arme! Corona-Krise: Gemeinde Heyen greift mit Hilfsfond ortsansässigen, bedürftigen Unternehmen und Selbständigen

Heyen (red). „Im Zusammenhang mit den Einschränkungen, im Rahmen der Schutzmaßnahmen zur Eindämmung der Corona (COVID-19) Pandemie, gibt es auch in der Gemeinde Heyen Härtefälle, in denen die finanziellen Maßnahmen der Bundes- und Landesregierung nicht oder nicht schnell genug greifen“, so der Bürgermeister der Gemeinde Heyen, Michael Zieseniß.

Für ortsansässige, bedürftige Unternehmen und Selbständige, die unter den damit verbundenen Einschränkungen leiden, stelle die Gemeinde Heyen einen Hilfsfond in Höhe von 5.000 € zur Verfügung. Erste Auszahlungen daraus seien bereits erfolgt, fügt Michael Zieseniß an.

Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite. Hier erfahren Sie mehr über unseren Datenschutz.

Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite