Samstag, 30.05.2020
Werbung
Samstag, 21. März 2020 18:15 Uhr

Corona: Sonderfahrplan der NordWestBahn mit reduziertem Angebot Corona: Sonderfahrplan der NordWestBahn mit reduziertem Angebot

Osnabrück (red). Aufgrund der aktuellen Entwicklungen und Vorgaben zur Eindämmung des Coronavirus gelten im Netz Ostwestfalen ab Dienstag, 24. März, bis vorerst Sonntag, 19. April, Sonderfahrpläne. Es kommt zu Einschränkungen auf allen Linien. Die Reduzierung des Angebots erfolgt in Abstimmung mit den Aufgabenträgern mit dem Ziel, auch unter den gegebenen Umständen, den Fahrgästen planbare und verlässliche Reiseverbindungen anzubieten.

RB 74 (Senne-Bahn)

Das Angebot wird montags bis samstags von 5 bis 23 Uhr auf der gesamten Strecke zwischen Bielefeld und Paderborn von einem Halbstundentakt auf einen Stundentakt reduziert. Vereinzelte Zugverbindungen in den frühen Morgenstunden und späten Abendstunden entfallen. Alle verkehrenden Züge halten mit Ausnahme von Brackwede (aufgrund der dortigen Baumaßnahme der DB) an allen Unterwegsbahnhöfen.

RB 75 (Haller Willem)

Das Angebot wird montags bis samstags von 4:30 bis 22:30 Uhr auf der gesamten Strecke zwischen Osnabrück und Bielefeld auf einen Stundentakt reduziert. Freitags und samstags entfallen darüber hinaus einzelne Zugverbindungen in den späten Abendstunden. An Sonn- und Feiertagen fahren die Züge im Stundentakt des Regelfahrplans.

RB 84 (Egge-Bahn)

Die Züge verkehren täglich stündlich zwischen Paderborn und Ottbergen und alle 2 Stunden zwischen Ottbergen und Holzminden/Kreiensen (montags bis samstags von 5 bis 22 Uhr; sonntags und an den Feiertagen von 7 bis 22 Uhr). Die alle zwei Stunden in Ottbergen endenden Zugverbindungen fahren umsteigefrei weiter als RB 85 nach Göttingen. Die Züge halten wie gewohnt an allen Bahnhöfen des Regelfahrplans zum Ein- und Ausstieg. 

RB 85 (Oberweser-Bahn)

Die Züge fahren täglich im Zweistundentakt zwischen Ottbergen und Göttingen (montags bis samstags von 6 bis 20 Uhr; sonntags und an den Feiertagen von 8 bis 20 Uhr). Alle in Ottbergen endenden Zugverbindungen fahren umsteigefrei weiter als RB 84 nach Paderborn. Die Züge halten wie gewohnt an allen Bahnhöfen des Regelfahrplans zum  Ein- und Ausstieg.

Die Sonderfahrpläne der einzelnen Linien sind auf der Homepage der NordWestBahn unter www.nordwestbahn.de verfügbar. Informationen zu den Sonderfahrplänen gibt es auch auf der Website  mobil.nrw In den Online-Fahrplanauskünften (zum Beispiel www. bahn.de) verzögert sich eine aktualisierte Anpassung und wird noch einige Tage in Anspruch nehmen. Wir empfehlen daher unseren Fahrgästen, sich immer direkt auf unserer Homepage zu informieren. 

Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite. Hier erfahren Sie mehr über unseren Datenschutz.

Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite