Beverungen (red). Am Sonntagabend, 7. Juli, kam es in Beverungen-Herstelle zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein 47-jähriger Mann aus Beverungen hatte seinen schwarzen Audi A6 gegen 19:05 Uhr kurzzeitig in der Heristalstraße 27 in Fahrtrichtung Bad Karlshafen abgestellt.

Als er nur fünf Minuten später zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, stellte er fest, dass der linke Außenspiegel und der linke Kotflügel seines Autos beschädigt waren. Der entstandene Schaden wird auf rund 2.500 Euro geschätzt.

Der Verursacher des Schadens hatte sich unerlaubt vom Unfallort entfernt, ohne die Möglichkeit zur Schadensregulierung zu hinterlassen.

Die Polizei in Höxter hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sich unter der Telefonnummer 05271-9620 zu melden.