Stadtoldendorf (red). Am Donnerstag, 31. August, kam es gegen 18.15 Uhr auf der Landesstraße 546 bei Stadtoldendorf zu einem Verkehrsunfall mit einem alleinbeteiligten Pkw. Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr eine 46-jährige Frau mit einem Pkw (Streetscooter) aus Richtung Wangelnstedt kommend in Richtung Stadtoldendorf.

Kurz nach der Abzweigung der Landesstraße 583 auf die Landesstraße L546, im Bereich einer Rechtskurve, kam diese dann aus bislang ungeklärter Ursache mit dem Pkw ins Schleudern und kippte infolgedessen nach links in einen Graben. Dort kam sie mit dem Fahrzeug auf der rechten Fahrzeugseite zum Liegen. Die Frau aus Halle musste durch die eingesetzte Feuerwehr aus dem Pkw befreit werden und kam zur weiteren Untersuchung in ein umliegendes Krankenhaus. Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei Holzminden unter der Telefonnummer 05531/ 958-0 zu melden.

Foto: Freiwillige Feuerwehr Stadtoldendorf