Holenberg (rus). Auf der Suche nach einer unklaren Feuermeldung, die ein Anrufer bei der Rettungsleitstelle abgegeben hatte, sind die Feuerwehren aus Stadtoldendorf, Holenberg und Negenborn auf ein nicht angemeldetes Feuer im Waldgebiet zwischen Holenberg und Golmbachgestoßen. Da es sich dabei lediglich um das Verbrennen in einer Feuerschale handelte, waren keine weiteren Maßnahmen durch die Feuerwehr notwendig. Der kurzzeitig eingerichtete Sammelplatz auf dem Sportplatz in Holenberg konnte schließlich wieder aufgelöst werden und die Einsatzkräfte wieder einrücken.

Foto: Feuerwehr