Donnerstag, 02.07.2020
Werbung
Montag, 25. Mai 2020 12:38 Uhr

Schornsteinbrand in Arholzen Schornsteinbrand in Arholzen

Arholzen (kp). Am späten Vormittag wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr zu einem gemeldeten Dachstuhlbrand nach Arholzen alarmiert. "Dieser entpuppte sich dann als Schornsteinbrand", erklärte Einsatzleiter Markus Siebert. Vor Ort stellte sich ein Trupp unter Atemschutz bereit, um im Falle eines Neuentfachens schnell eingreifen zu können.  "Wir kontrollieren den Schornstein in Abständen von 15 Minuten mit einer Wärmebildkamera", fügte der Einsatzleiter vor Ort hinzu. Im Einsatz war auch die Drehleiter, mit deren Hilfe die Feuerwehr einen besseren Blick in den Schornstein bekommt. Im weiteren Verlauf traf der Schornsteinfeger ein, um die weiteren Maßnahmen einzuleiten.

Foto: kp

Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite. Hier erfahren Sie mehr über unseren Datenschutz.

Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite