Werbung
Freitag, 21. Februar 2020 09:15 Uhr

Neuer Ortsbrandmeister in Varrigsen Neuer Ortsbrandmeister in Varrigsen

Varrigsen (red). Im Dorfgemeinschaftshaus Varrigsen begrüßte Ortsbrandmeister Andreas Ipkendanz kürzlich zahlreiche Gäste aus Politik und Feuerwehrwesen. In seinem Bericht unterrichtete er die Versammlung von einem ereignisreichen Jahr, in dem rund 1300 Dienststunden geleistet wurden. Diese wurden von den aktiven Kameraden bei Einsätzen, Diensten und Lehrgängen erbracht.

An seine Ausführungen anknüpfend berichtete Gruppenführer Dirk Scholz von insgesamt fünf Einsätzen im Jahr 2019. Zwei Verkehrsunfälle auf der B3, zwei Brandeinsätze in Varrigsen und eine Tragehilfe für den Rettungsdienst galt es abzuarbeiten. Natürlich kam auch das Traditionelle im Ort nicht zu kurz.

Das Osterfeuer und die Maifeier wurden im vergangenen Jahr von den Kameraden ausgerichtet. Der Atemschutzbeauftragte Thorsten Rother informierte über 129 Dienststunden der Geräteträger die bei Übungen und einem Einsatz erbracht wurden. Beispielsweise nannte er Dienste mit der Wärmebildkamera, Rettung von Personen aus Gebäuden oder drei Dienste und eine gemeinsame Übung mit den Kameraden aus Ammensen.

Auch der Gruppenführer der Altersabteilung Manfred Schuppa gab Auskunft über die Aktivitäten. Ein Besuch im niedersächsischen Landtag und eine Wanderung zum Leinebergland-Balkon bildeten nur einen kleinen Teil der Aktivitäten seiner 14 Kameraden. Selbstverständlich unterstützten sie wie in jedem Jahr die Aktiven bei allen Veranstaltungen mit Rat und Tat.

Im Anschluss an den Kassenbericht und einen Antrag an die Jahreshauptversammlung wurde es noch einmal spannend. Ortsbrandmeister Andreas Ipkendanz gab bekannt, dass er seine dritte Amtszeit zum ‪1. Juli 2020‬ beenden möchte. Als Nachfolger wurde von der Versammlung Michael Härtel vorgeschlagen und im Anschluss einstimmig als neuer Ortsbrandmeister gewählt.

Ehrungen gab es dieses Jahr für die fördernden Mitglieder Tomas Sladowy für 25 Jahre und Siegfried Dubslaf für 40 Jahre fördernde Mitgliedschaft. Werner Nagel, Karl-Heinz Rosenke und Manfred Rudat für 50 Jahre sowie Helmut Schellhammer für 40 Jahre aktive Mitgliedschaft.

Befördert wurden Nils Gremmel, Oliver Hahn und Hartmut Reck zum Oberfeuerwehrmann. Abschließend wurde noch Thorsten Rother zum Ersten Hauptlöschmeister befördert. Beendet wurde die Versammlung durch die Grußworte und Berichte der Gäste.‬‬

Foto: FFW Varrigsen

Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite. Hier erfahren Sie mehr über unseren Datenschutz.

Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite