Dienstag, 25.02.2020
Dienstag, 11. Februar 2020 13:27 Uhr

Ortsfeuerwehr Polle lässt 2019 Revue passieren – Ehrungen und Beförderungen ausgesprochen Ortsfeuerwehr Polle lässt 2019 Revue passieren – Ehrungen und Beförderungen ausgesprochen

Polle (red). Die diesjährige Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr Polle stand im Zeichen einer besonderen Ehrung. Ortsbrandmeister Michael Eisenbeis begrüßte am Abend im Feuerwehrgerätehaus Gäste aus Politik, der Samtgemeinde- und Kreisfeuerwehrführung, die passiven Mitglieder sowie die Einsatzabteilung.

In seinem Jahresrückblick auf das Jahr 2019 berichtete Eisenbeis von insgesamt 39 Einsätzen und 532 geleisteten Einsatzstunden. Zusammengefasst waren die Kameradinnen und Kameraden im letzten Jahr bei Einsätzen und Übungsdiensten 2700 Stunden für die Feuerwehr ehrenamtlich im Dienst.

Geehrt wurden Judith Eisenbeis, Jessica Bitterberg, Martin Söffge, Markus Henke und Lars Bitterberg für 25 Jahre aktive Mitgliedschaft. Sascha Klein konnte zum Hauptfeuerwehrmann befördert werden. Eine besondere Ehrung erhielt der Kamerad Gerhard Otte, er erhielt die bronzene Ehrennadel des niedersächsischen Landesfeuerwehrverbandes.

Foto: Lars Bitterberg, Feuerwehr Polle

Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite. Hier erfahren Sie mehr über unseren Datenschutz.

Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite