Freitag, 21.02.2020
Dienstag, 06. August 2019 19:49 Uhr

Schwarze Rauchsäule über Boffzen: Feuerwehren im Großeinsatz Schwarze Rauchsäule über Boffzen: Feuerwehren im Großeinsatz

Boffzen (red). Schon von weitem war die schwarze Rauchsäule über Boffzen zu sehen. Auf einem Stoppelfeld zwischen Boffzen und Fürstenberg war eine Ballenpresse und ein Traktor in Brand geraten. Traktor und Presse brannten komplett aus. Auch das abgeerntete Stoppelfeld stand auf mehreren Hektar in Flammen. Einsatzkräfte aus der kompletten Samtgemeinde Boffzen, aus Höxter, Lüchtringen, Neuhaus und Holzminden waren mit ihren Tanklöschfahrzeugen im Einsatz, um den Brand zu löschen. Weil das Löschwasser am Einsatzort fehlte, mussten die Feuerwehrleute eine Kilometerlange Schlauchleitung vom nächsten Hydranten aus verlegen. Die Feuerwehren brachten den ausgedehnten Brand relativ schnell unter Kontrolle und verhinderten eine weitere Ausbreitung. Mit Traktoren wurde das abgebrannte Stoppelfeld anschließend untergepflügt.

Fotos: red

Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite. Hier erfahren Sie mehr über unseren Datenschutz.

Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite