Freitag, 22.03.2019
Mittwoch, 13. März 2019 21:39 Uhr

Fürstenberg: Wiederholtes Feuer im Keller eines Mehrfamilienhauses – Fünf Personen flüchten auf das Dach Fürstenberg: Wiederholtes Feuer im Keller eines Mehrfamilienhauses – Fünf Personen flüchten auf das Dach

Fürstenberg (fw). Am heutigen Abend gegen kurz vor acht wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehren zum wiederholten Male in der Neuen Straße in Fürstenberg alarmiert. Bei Ankunft wurde sogleich ein Feuer im Kellerbereich bestätigt, der Hausflur stand bereits unter Qualm. Fünf betroffene Einwohner retteten sich auf das Dach des Hauses.

Umgehend wurde die Drehleiter aus Holzminden und sowohl die Feuerwehr Boffzen als auch aus Derental angefordert. Zur vorsorglichen Unterstützung waren ein Rettungswagen aus Holzminden sowie ein zweiter aus Höxter plus Notarzt vor Ort.

Das Feuer konnte zügig gelöscht werden und die Personen aus dem Haus geholt werden. Da es sich hierbei nicht um den ersten Brand in diesem Haus handelt, wird die Polizei weitere Untersuchungen veranlassen.

Die geretteten Personen wurden nicht verletzt und konnten im Anschluss das Haus wieder betreten.

Foto: Wolff

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite. Hier erfahren Sie mehr über unseren Datenschutz.

Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite