Werbung
Samstag, 12. August 2017 13:14 Uhr

Noch mehr Lichter-Spektakel in der Münchhausenstadt: Weser-Ith-News plant pünktlich zum Höhenwerk einen Livestream über Facebook

Bodenwerder (mhn). Es ist August und die Regenwahrscheinlichkeit liegt bei über 50 Prozent. Das haben sich die Veranstalter des Lichterfests in der Münchhausenstadt Bodenwerder natürlich anders vorgestellt. Die 65. Auflage soll aber nicht ins Wasser fallen. „Es findet alles wie geplant statt“, versprechen die Organisatoren.

Um 15 Uhr fällt der Startschuss. Es werden wie auch in den vergangenen Jahren tausende Besucher erwartet. Das Kinderprogramm bietet einen großen Kinderspielpark mit Klettertürmen, Bungee-Trampolin, Hüpfburg sowie Riesenlaufbällen, Kinderschminken und Riesenseifenblasen-Künstler.

Die offizielle Eröffnung findet um 17 Uhr statt. Ganz neu mit im Programm ist ein Tagesfeuerwerk, das die Vorfreude auf das abendliche Lichterspektakel erhöhen soll. Geplant ist der „Heißmacher“ nach 20 Uhr. Ab 22 Uhr geht´s weiter mit den Höhepunkten Burning Bridge, Lasershow und Höhenfeuerwerk sowie der After-Show-Party. Die Weser-Ith-News plant pünktlich zum Höhenwerk einen Livestream über Facebook. Wer online live dabei sein möchte, muss die Facebookseite der Weser-Ith News besuchen.

Wer also das Event nicht in Bodenwerder verfolgen kann, ist auf unserer Seite genau richtig! Im Anschluss an die Veranstaltung gibt´s vom Lichterspektakel natürlich viele Fotos und auch einige Video-Impressionen.

Foto: Leodesign.de

Sag's deinen Freunden:
Werbung
Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.