Werbung
Sonntag, 06. August 2017 16:59 Uhr

Leiche in Hamelner Gaststätte entdeckt – Polizei nimmt Tatverdächtigen fest Leiche in Hamelner Gaststätte entdeckt – Polizei nimmt Tatverdächtigen fest

Hameln (rus). Schrecklicher Fund in einer Hamelner Gaststätte: Am Sonntagvormittag wird dort eine leblose Person aufgefunden, der Notarzt konnte nur noch den Tod feststellen. Alle Hinweise deuten auf ein Tötungsdelikt hin. Noch in den Vormittagsstunden konnte die Polizei bereits einen Tatverdächtigen vorläufig festnehmen.

Die Leiche wurde hinter dem Tresen einer Gaststätte am Berliner Platz in Hameln gefunden. „Die Auffindesituation deutete sofort auf ein Tötungsdelikt hin“, teilt die Polizei in einer ersten Pressemitteilung mit. Die Identität des Toten ist bislang unbekannt, auch gibt es zum derzeitigen Zeitpunkt noch kein Motiv. Aber einen ersten Tatverdächtigen, denn im Rahmen der ersten Ermittlungen stieß die Polizei auf einen 38-jährigen Mann als tatverdächtige Person. Dieser Mann wurde kurz darauf in der Hamelner Südstadt vorläufig festgenommen.

Der leblose Körper wurde am Sonntagmorgen durch einen Zeugen entdeckt, ein alarmierter Notarzt konnte nur noch den Tod feststellen. Die Auffindesituation deutet auf ein Tötungsdelikt hin, so dass der Tatort sofort abgesperrt und an die Spurensicherung übergeben wurde. Derzeit laufen umfangreiche Spurensicherungsmaßnahmen am Tatort auch werden mehrere Personen polizeilich vernommen.

Foto: Polizei

Sag's deinen Freunden:
Werbung
Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.