Werbung
Dienstag, 15. Mai 2018 19:43 Uhr

Buschbrand geht glimpflich aus Buschbrand geht glimpflich aus

Vorwohle (rus). Zu einem Feuerwehreinsatz mussten die Einsatzkräfte am Dienstagabend auch in Vorwohle ausrücken. An einem Gebäude hatte ein kleiner Busch gebrannt, der allerdings durch den Besitzer schon noch selbst gelöscht werden konnte. Zur Brandnachschau wurde allerdings die Feuerwehr alarmiert, um weitere Glutnester oder eine unbemerkte Ausbreitung von Hitze auszuschließen. Die weitere Kontrolle der Einsatzkräfte, die die betroffenen Bereiche mit einer Wärmebildkamera kontrollierten, ergab keine weiteren Erkenntnisse, sodass schnell wieder eingerückt werden konnte.

Foto: Feuerwehr

Sag's deinen Freunden:
Werbung
Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.