Blaulicht

Dienstag, 22. Mai 2018 13:15 Uhr

Woher stammt das Münzgeld an der Landesstraße 550?

Woher stammt das Münzgeld an der Landesstraße 550?

Boffzen (red). Bereits am 8. Mai hatte ein Busfahrer an der Landesstraße 550 zwischen Boffzen und Fürstenberg eine größere Summe Münzgeld gefunden. Das Geld wurde sichergestellt. Bislang konnten die mehrere hundert Euro keiner Straftat zugeordnet werden. Auch hatte sich bislang kein Verlierer bei der Polizei gemeldet. Hinweise zu dem Münzgeldfund nimmt die Polizei Holzminden unter der Tel. 05531/958-0 entgegen.

Foto: Polizei

Dienstag, 22. Mai 2018 10:42 Uhr

Holzmindener Rettungswagen und Pkw kollidieren in Höxter auf einer Kreuzung

Holzmindener Rettungswagen und Pkw kollidieren in Höxter auf einer Kreuzung Höxter (red). Zwei Leichtverletzte und erheblicher Sachschaden sind die Folgen eines Verkehrsunfalles auf der Kreuzung Brenkhäuser Straße und B64/83 in Höxter, an dem ein Rettungswagen aus dem Landkreis Holzminden beteiligt war. Ein Patient soll sich laut einem Pressebericht der Feuerwehr auf deren Internetseite nicht im Rettungswagen befunden haben. Das Einsatzfahrzeug habe sich mit Alarm auf einer Einsatzfahrt zu einem Feuerwehreinsatz befunden, der sich als Fehleinsatz herausgestellt habe...
Montag, 21. Mai 2018 18:54 Uhr

Wem gehört der Dacia an der B64-Kreuzung?

Wem gehört der Dacia an der B64-Kreuzung? Arholzen/Lobach (rus). Seit einigen Tagen steht er bereits am Straßenrand, niemand scheint ihn zu vermissen. Die Rede ist von einem Kleinwagen der Marke Dacia, der bereits seit einer Woche in der Nähe der Bundesstraße 64 am Abzweig in Richtung Arholzen verlassen steht. Inzwischen sind die Kennzeichen abgebaut, das Fenster auf der Beifahrerseite sogar eingeschlagen. Die Polizei hat Ermittlungen aufgenommen und sucht nach dem Halter. Dieser soll aufgefordert werden, sein Fahrzeug zu entfernen. ...
Sonntag, 20. Mai 2018 10:02 Uhr

Mann wirft Krücke nach Motorradfahrer

Mann wirft Krücke nach Motorradfahrer Stahle-Holzminden (r). Am Samstag, den 19. Mai, gegen 19.35 Uhr, befuhr ein 25-jähriger Motorradfahrer mit seinem Krad die Holzmindener Straße in Stahle in Fahrtrichtung Holzminden. Ein 23-Jähriger wollte durch den Wurf seiner Gehhilfe den Motorradfahrer zur Reduzierung seiner Geschwindigkeit bewegen. Dabei traf die 'Krücke' den Motorradfahrer am Helm. Der 25-Jährige wurde dabei leicht verletzt. Ein anlassbezogenes Strafverfahren gegen den 23-jährigen Beschuldigten wurde eingeleitet. Foto...
Sonntag, 20. Mai 2018 07:33 Uhr

Lauenförde: Zeugenaufruf nach Verkehrsunfallflucht

Lauenförde: Zeugenaufruf nach Verkehrsunfallflucht Lauenförde (red). Am Freitag, in der Zeit von 10.30 Uhr bis 13.45 Uhr, muss ein bislang unbekannter Fahrzeugführer mit seinem Fahrzeug die Bundesstraße 241 aus Uslar kommend in Richtung Lauenförde gefahren sein. In einer Linkskurve ist er dann aus bisher ungeklärten Umständen nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und hat dabei eine Kurvenleittafel und zwei Leitpfosten beschädigt. Anschließend hat der Verursacher die Unfallstelle wieder verlassen. Erst durch einen weiteren Verkehrsteiln...
Samstag, 19. Mai 2018 11:23 Uhr

Kellerbrand in Polle

Kellerbrand in Polle Polle (red). „Kaum ist die B83 gesperrt, schon kommt auch der erste Einsatz, bei dem wir einen Umweg in Kauf nehmen mussten“, schreibt die Feuerwehr Bodenwerder auf ihrer Facebook-Seite. In Polle war es gestern Abend, gegen 18 Uhr, zu einem Kellerbrand gekommen, welcher schnell gelöscht werden konnte. Zuvor hätten aufmerksame Kinder, die in einer Nebengasse spielten, Rauchschwaden aus dem Kellerbereich eines Wohnhauses beobachtet. Laut Feuerwehr Polle sei bereits auf der Anfahrt über die...
Donnerstag, 17. Mai 2018 12:54 Uhr

Bewusstloser Radfahrer aufgefunden: Wer hat möglichen Sturz eines Radfahrers beobachtet?

Bewusstloser Radfahrer aufgefunden: Wer hat möglichen Sturz eines Radfahrers beobachtet? Stadtoldendorf/Lenne (red). Am Montagnachmittag, 14. Mai, gegen 14:50 Uhr, ereignete sich auf der Landesstraße L583 zwischen Lenne und Stadtoldendorf im Bereich der Steigungsstrecke am Bockensberg ein Rettungseinsatz eines bewusstlos aufgefundenen 67-jährigen Radfahrers aus Stadtoldendorf. Zwischenzeitlich kann auch ein vorgelagertes Sturzereignis nicht mehr ausgeschlossen werden. Der Verkehrssachbearbeiter der Polizei Stadtoldendorf, Hauptkommissar Kühn, wendet sich nun an mögliche Zeugen, ...
Donnerstag, 17. Mai 2018 08:20 Uhr

Nach missglücktem Überholmanöver: Ein Schwerverletzter nach Frontalzusammenstoß

Nach missglücktem Überholmanöver: Ein Schwerverletzter nach Frontalzusammenstoß Wangelnstedt/Lüthorst (rus/fw). Am frühen Donnerstagmorgen kam es auf der Landesstraße 546 zwischen Wangelnstedt und Lüthorst zu einem folgenschweren Verkehrsunfall. Ein in Richtung Wangelnstedt fahrendes Fahrzeug aus dem Landkreis Northeim setzte zu einem Überholmanöver an und wollte an einem LKW vorbei, übersah dabei allerdings ein entgegenkommendes Fahrzeug. Beide stießen frontal zusammen, woraufhin die Fahrzeuge in den Straßengraben geschleudert wurden. Der Fahrer des entgegenkomme...
Dienstag, 15. Mai 2018 20:33 Uhr

Der Feuerwehr-Nachwuchs holt sich den (Brand)Floh nach Hause

Der Feuerwehr-Nachwuchs holt sich den (Brand)Floh nach Hause Kreis Holzminden (rus). Spiel und Spaß steht bei der Kinderfeuerwehr klar im Vordergrund. Spielend sollen die Kids hier an das Thema Feuerwehr und die Brandschutzerziehung herangeführt werden, schon ab sechs Jahren ist eine Teilnahme möglich. Nun haben viele Mitglieder der Kinderfeuerwehren das Kinderfeuerwehrabzeichen „Brandfloh“ erworben. Mit Wissen, natürlich viel Spaß und auch ein wenig Geschick haben sich die Kids diese Auszeichnung redlich verdient. Der „Brandfloh“ ist eine A...
Dienstag, 15. Mai 2018 19:44 Uhr

Tonnenschwerer Trecker überschlägt sich: 21-jähriger verletzt, mindestens 50.000 Euro Schaden

Tonnenschwerer Trecker überschlägt sich: 21-jähriger verletzt, mindestens 50.000 Euro Schaden Negenborn (rus). War es bloß eine kurze Unachtsamkeit oder waren die Bremsen bei dem Treckergespann, das am Dienstagabend die Bundesstraße 64 in Richtung Negenborn befährt, nicht korrekt eingestellt? Das zumindest vermutet die Polizei nach einer ersten Inaugenscheinnahme des Unfallfahrzeuges. Ein 21-jähriger Fahrer war zuvor bergab am „Kratzeberg“ mit seinem acht Tonnen schweren Traktor und Anhänger nach rechts von der Straße abgekommen und hatte sich überschlagen. Der Anhänger, der ...
Dienstag, 15. Mai 2018 19:43 Uhr

Buschbrand geht glimpflich aus

Buschbrand geht glimpflich aus Vorwohle (rus). Zu einem Feuerwehreinsatz mussten die Einsatzkräfte am Dienstagabend auch in Vorwohle ausrücken. An einem Gebäude hatte ein kleiner Busch gebrannt, der allerdings durch den Besitzer schon noch selbst gelöscht werden konnte. Zur Brandnachschau wurde allerdings die Feuerwehr alarmiert, um weitere Glutnester oder eine unbemerkte Ausbreitung von Hitze auszuschließen. Die weitere Kontrolle der Einsatzkräfte, die die betroffenen Bereiche mit einer Wärmebildkamera kontrollierten,...
Dienstag, 15. Mai 2018 14:38 Uhr

Drei auf einen Streich - Im Auto unterwegs mit Alkoholeinfluss, Handy am Ohr, aber ohne Führerschein

Drei auf einen Streich - Im Auto unterwegs mit Alkoholeinfluss, Handy am Ohr, aber ohne Führerschein Hameln (r). Durch ein Telefonat mit seinem Handy machte ein alkoholisierter Autofahrer am 14. Mai 2018 gegen 21:00 Uhr eine Polizeistreife unfreiwillig auf sich aufmerksam. Der 37-jährige Hamelner befuhr an diesem Abend die Werkstraße mit seinem Opel stadtauswärts. Während der Fahrt telefonierte er mit seinem Handy und bemerkte so auch den Streifenwagen nicht, welcher an ihm vorbeifuhr. Um den Autofahrer auf sein Fehlverhalten aufmerksam zu machen, hielten die Polizisten den Mann an. Im Ra...
Dienstag, 15. Mai 2018 09:31 Uhr

Einsatz am Dienstagmorgen: Feuerwehr rettet Patienten über Fenster

Einsatz am Dienstagmorgen: Feuerwehr rettet Patienten über Fenster Stadtoldendorf (rus). Zu einer Tragehilfe und Unterstützung des Rettungsdienstes musste die Freiwillige Feuerwehr Stadtoldendorf am Dienstagmorgen ausrücken. Im Bruchhof in Stadtoldendorf musste ein Patient schonend aus dem ersten Stock eines Mehrfamilienhauses transportiert werden, da der Weg über das Treppenhaus nicht möglich war. Im Einsatz waren neben dem Notarzt und einem Rettungswagen auch drei Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr. Der Einsatz war nach gut einer Dreiviertelstunde beendet. F...
Montag, 14. Mai 2018 10:35 Uhr

Flucht vor Verkehrskontrolle: Polizeibeamter wird verletzt

Flucht vor Verkehrskontrolle: Polizeibeamter wird verletzt Delligsen (r). Am Sonntag, den 13. Mai gegen 03.20 Uhr, wollte eine Streifenwagenbesatzung der Polizei Holzminden in Delligsen-Grünenplan (Landkreis Holzminden) ein Kleinkraftrad anhalten und kontrollieren. Das Zweirad war mit zügiger Geschwindigkeit in der Bäckergasse unterwegs. Die drei Aufsassen trugen keinen Schutzhelm. Der Fahrer missachtete die Anhaltesignale der Polizisten und versuchte, sich durch Flucht der Kontrolle zu entziehen. Ein Mitfahrer versuchte dabei, mit den Händen das Nu...
Sonntag, 13. Mai 2018 21:55 Uhr

Kind klemmt sich Finger in Spielzeug: Rettungswagen und Feuerwehr rücken aus

Kind klemmt sich Finger in Spielzeug: Rettungswagen und Feuerwehr rücken aus Stadtoldendorf (rus). Am Sonntagnachmittag mussten der Rettungsdienst und die Feuerwehr einem 6-jährigen Jungen in Stadtoldendorf zur Hilfe eilen. Er hatte sich beim Spielen den kleinen Finger in einem Spielzeug eingeklemmt und kam auf einmal nicht mehr heraus. Nachdem auch die Eltern nicht mehr weiter wussten, alarmierten sie den Rettungswagen. Vorsorglich wurde danach zwar auch noch die Freiwillige Feuerwehr Stadtoldendorf mit zum Einsatzort alarmiert, die aufgrund des Wochenendes mit vielen ...
Samstag, 12. Mai 2018 19:05 Uhr

Qualmender Busch sorgt für den Einsatz der Feuerwehr

Qualmender Busch sorgt für den Einsatz der Feuerwehr

Lenne (rus). Am Sportplatz in Lenne war am Samstagnachmittag ein Busch in Brand geraten und hatte für eine Rauchentwicklung gesorgt. Die Freiwillige Feuerwehr Lenne war nach der Alarmierung schnell vor Ort und konnte den Entstehungsbrand mit Wasser ablöschen. Weitere Einsatzkräfte aus Stadtoldendorf wurden nicht mehr benötigt und konnten die Anfahrt abbrechen. Es entstand nur geringer Schaden.

Foto: Feuerwehr

Samstag, 12. Mai 2018 15:32 Uhr

Ursache ungeklärt: Motorradfahrer verunfallt - Feuerwehr muss Ölspur beseitigen

Ursache ungeklärt: Motorradfahrer verunfallt - Feuerwehr muss Ölspur beseitigen Ammensen (red). Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 3, im Bereich Ammensen, wurde ein Motorradfahrer glücklicherweise nur leicht verletzt. Der Motorradfahrer war aus Naensen in Richtung Ammensen unterwegs, als er aus bisher ungeklärter Ursache kurz vor dem Ammenser Ortsschild von der Straße abkam und im Straßengraben landete. Der leicht verletzte Motorradfahrer wurde in der Folge zur weiteren Behandlung in ein umliegendes Krankenhaus gebracht. Das Motorrad wurde durch die Feuerwe...
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.